#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 22.11.2020

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gab es um ca. 5 Uhr in der Früh dann doch noch Stories auf Snapchat vom Winkler:

Angeblich hätten ihm “die Hater” seine “Fensterscheiben eingeschlagen” – “wie üblich”. Da man davon allerdings nichts im Video sieht und sonst ja jedes Beweisstück, und sei es noch so klein und unbedeutend, in die Kamera gehalten wird, kann man hier von einer Lüge ausgehen.

  • Rainer: “Ich werde euch jagen, ich werde euch finden und dann bringe ich euch zur Strecke, wie die Tiere, die ihr seid.”

Am Ende noch eine Drohnung an die Hater:

  • Rainer: “Vielleicht dauert es noch fünf Jahre, vielleicht noch zehn Jahre, vielleicht auch nur noch ein paar Wochen oder ein paar Monate. Irgendwann wird euch das Lachen vergehen. Dann sitze ich da mit einem breiten Grinsen.”

Mit “Sontag und zurück mit Unravel” gab es zum “Sontag” wieder etwas über zwei Stunden Gaming, in welchen absolut nichts passierte.

Dabei fällt unserem Medienprofi in der Schanze erst nach über 10 Minuten auf, dass es keinen Sound gibt.

Als jemand im Chat 5,49 € spendet und Winkler für seinen tollen und “super informativen” WoW-Stream lobte, reagierte Winkler wieder typisch.

  • Rainer: “Mein WoW-Stream war noch nie informativ, verarschen kann ich mich auch alleine.”

Hier ein weiteres Beispiel:

Das Ende vom Stream ist wieder typisch für den Winkler.

  • Rainer: “Ich muss mich jetzt noch an den DragonMonday setzen, habe also noch ziemlich viel Arbeit vor mir bevor ich mich an WoW setzen kann.”

Keine Minute später war Winkler dann auch schon bei WoW online.

Zusammenfassung vom Drachenlord-Stream vom 22.11.2020

folgt

Ein kleines Detail noch zum aktuellen und den letzten Streams, in welchen Winkler ungewöhnlich viele Zuschauer hatte:

Diese sollen von einem Speerlutscher vom Discord per Bot kommen:

Um keine Zeit in WoW zu verlieren, stopfte sich Winkler sein Essen dann auch wieder direkt vor dem PC rein:

Ansonsten gab man sich am ASB 8 wieder die Klinke in die Hand:

Der User “Mobbingjesus” von der Drachenschanze war ebenfalls vor Ort und berichtete:

Habe die beiden Herrschaften getroffen, sehr nett. Meinten dass die Bullen angepisst waren, weil “vorhin” Leute Zeug mit einer Art Katapult Zeug auf sein Haus gefeuert hätten. Angepisstheit der Coppas passt dazu (“Denkst wohl du bist ein ganz schlauer! Du bist genauso schlimm wie der da (Fingerzeig auf ASB 8) und jetzt mach das du Land gewinnst sonst hamme hier ein richtiges Problem!1!!”

Und weiter:

Bin aufm Rückweg von einer Westdeutschen Stadt dort vorbeigemeddelt, hat zwar ne knappe Stunde Umweg gekostet aber alles für den Dreger. Bin vorbeigefahren da saßen schon zwei mit Campingstühlen und Tisch, hab 3 Sekunden freundlich gehupt (Übrigens an dem Feuerwehrhäuschen ca. 5-6 Autos, dachte mir schon “was da oben wohl passieren mag” jedoch nur besagte zwei Campinghaider da. Wusste bisher nicht dass der ASB so ein Wanderparadies ist).

Bin dann hoch gefahren, geparkt, wieder runter da wurden die grade von den Cops weggeschickt

Hab mich im “Ninjastyle” hinter Büschen versteckt und erstmal gewartet, als sie an mir vorbeigefahren sind bin dann sozusagen wieder aus dem Dorf raus als ob es sich nicht gelohnt hätte und abhaue. Die beiden Herren hatten mich trotzdem gesehen, jedoch nichts gemacht. Die sind weiter, ich denke mir “noice, hoffentlich erst in 2h wieder hier” und gehe halt vor die Schanze

Wie es aussieht kann man ja ungefähr erahnen, aber in echt sieht es noch soviel kaputter aus das ist krank. Kein Vergleich zu den vorherigen malen wo ich da war. chille also 5 min vor der bude, schrei n bissschen rum, Wi-Wi-Wi geht los. Keine 5 min später kommen die Herren in Blau vorbei und der am Steuer (hatte mich vorher schon gesehen) kackt mich an was der Schmarrrn soll, und warum ich “wie n kleines Mädchen” vorhin weggelaufen bin sowas wäre lächerlich (“Das was ihr da macht, dadurch seit ihr kein bisschen besser als der *Fingerzeig auf Schanze*).
Musste mich dann echt zusammenreißen, den genauen Wortlaut zu schreiben krieg ich net hin aber der Dialog ging so 2 min, habe Ihnen halt gesagt was ich davon halte solche Aussagen zu treffen, dass das Problem da drin sitzt und sie mir ihrer Art und Weise damit umzugehen komplett scheiße ist (höflich ausgedrückt). Habe nichtmal n Platzverweis bekommen, sind nur angepisst weggefahren.

Und in der Nacht gab es dann als Zugabe noch das übliche Gebrüllheul durch das gesamte Dorf:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 22.11.2020

Rainer Wigser mit Drachenlord 9 Jahre Jubiläum (Zusammenfassung)

Rendern Hochladen mit Drachenlord Stream 21.11.2020 (ZUSAMMENFASSUNG) / Evoli, halte durch!(Mobbing ist uncool)

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 22.11.2020

Posted in #twittergrind, #youtubegrind | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 22.11.2020

#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 21.11.2020

Heute keine neuen Besuchsvideos oder Stories auf Snapchat. Dafür daddelte Winkler fast drei Stunden Pokemon auf Youtube:

Und dabei waren Winklers Aussagen über die “Bullen” von der PI NEA noch das Interessanteste:

  • Rainer: “So. Wisst ihr was immer geil ist? Wenn man bei den Bullen anruft und die Bullen einem sagen, wie man sich zu benehmen hat und selber aber absolut kein Benehmen an den Tag legen. Zum Beispiel ihre Arbeit machen wofür sie bezahlt werden.”

Vom Winkler werden diese allerdings nicht bezahlt, da gehen “die Steuern” ja “über die USA”.

Der nächste Stream ist übrigens “nicht für morgen” sondern für “die Tage irgendwann” angekündigt. Am Ende vom Stream:

  • Chat: “Spielst du noch ein bisschen weiter?”
  • Rainer bockig: “Nein! Ich doch gesagt, ich kann nicht. Ich habe noch etwas vor.”

Und mit “etwas vor” ist natürlich WoW gemeint.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 21.11.2020

Mr. Best of mit Best of | Ultimativer Leselord | Spezial Compilation | Part 3 | Drachenlord

Rendern Hochladen mit Drachenlord Stream 20.11.2020 der Tag (ZUSAMMENFASSUNG) / Spiegelei Pokemon (Mobbing ist uncool)

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 21.11.2020

Posted in #twittergrind, #youtubegrind | Tagged , , , , , , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 21.11.2020