#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 19.11.2020

Überraschenderweise heute keinen neuen Stories auf Snapchat. Dafür löste Winkler ein Rätsel auf Snapchat:

Viele Zuschauer rätselten nämlich schon über den Verbleib der dem Winkler per Luftpost zugestellten Wurst.

Ansonsten kaum Neuigkeiten. Winkler bettelte wie immer weiter auf Amazon herum. Vorher waren es ein paar tausend Euro und jetzt sind es ein paar tausend Euro mehr. Kein Grund sich aufzuregen.

An Winklers Verhalten hat sich schließlich nichts geändert. Er ist und war ein gieriger, fauler und dreister Internetbettler.

Einzig früher konnte man beim Winkler noch einen Schimmer Dankbarkeit erkennen.

Und heute? Winkler will mit der aktuellen Wunschliste, also mit dem Geld ihm fremder Menschen, nur noch “die Hater” provozieren. Er hatte nie ein Verständnis für Zahlen oder Geld und wird es auch nie haben. Egal was ihm bestellt wird, es landet eh nach ein paar Tagen irgendwo in der Schanze und motiviert zum Staubfänger. Winklers Panflöten sind hierfür nur ein Beispiel.

Von dem Ansatz von Dankbarkeit absolut keine Spur mehr. Nicht einmal ein Danke per Snapchat ist drin. Stattdessen konzentriert sich Winkler auf sich und sein Kerngeschäft: Provokation und gleichzeitige Inszenierung der Opferrolle am Tor.

Wie diese vermeintlich Operrfolle dann jedoch in der Realität ausschaut, hat der User “Leck-o-Dio” von der Drachenschanze anschaulich zusammengetragen:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 19.11.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Schlägergumbl” (Official Lyric Video)

Guybrush Threepwood mit Drachenlord wird nachgeäfft und kontert wie ein Medienprofi

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 19.11.2020

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.