#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 07.11.2020

Auf dem Hauptkanal vom Winkler passierte heute nichts.

Dafür hatte Winkler am Wochenende reichlich Besuch und scheint einen Schritt näher daran völlig den Verstand zu verlieren.

Dabei hat er das mit Lockdown und Straftaten nicht im Ansatz begriffen:

  • Rainer: “Ihr seid als Gruppe definitiv keine einzelne Person.”
  • Besucher: “Wir kommen auf jeden Fall wieder.”
  • Rainer: “Kündige auch noch schön an, dass du noch ein paar Mal kommst. Das gibt dann nämlich erst richtig schön eine Bestrafung.”

Normal ist das nicht:

Die üblichen Beleidigungen wie Hurensohn oder Fotze sind natürlich auch dabei.

Positiv aus Winklers Sicht: Durch den Besuch hatte er immerhin etwas Abwechslung und einmal wieder Kontakt zu realen Menschen.

https://youtu.be/KKn9eh9_8Q4

Am Ende brüllt Winkler wieder durch das gesamte Dorf:

https://www.youtube.com/watch?v=wn1jOPjbH3I

Weitere zwei Videos gibt es auf dem Kanal bei Youtube.

Und nicht vergessen:

Müll. Überall einfach nur noch Müll beim Internetbettler:

Auf Snapchat war die Stimmung dann wieder besonders neutral:

Dabei werden wieder Besucher gefilmt und beschimpft. “Fotze, Brillenschlange, Vogelvieh” und “Stück Scheiße” ist nur eine kleine Auswahl.

Zusätzlich bespuckt Winkler den Besucher auch wieder, was dann zu einer Eskalation mit einem Flaschenwurf vom Besucher führt.

Hinterher will Winkler, der dafür bekannt ist Besucher anzuspucken, “auf den Boden” gespuckt haben.

Danach wird sich wieder über die Polizei ausgeheult.

  • Rainer: “Ich bin mal gespannt, wie lange das dauert, bis die Polizei mal was unternimmt.”

Zusätzlich zeigt Winkler auch hier wieder sein Unwissen über den aktuellen Lockdown:

  • Rainer: “Im Moment ist ja das Corona. Es ist jetzt der zweite Lockdown so und man braucht sich nicht wundern, wenn immer wieder neue Lockdowns kommen wenn sich solche Hurensöhne nicht daran halten.”

Ein Lockdown ist keine Ausgangssperre.

  • Rainer: “Da ich die Polizei nicht mehr anrufe, bin ich mal gespannt wie lange es dauert, bis die Polizei mal von sich aus anfängt hier Streife zu fahren.”

Als ob Winkler dort nicht mehr anrufen würde!

  • Rainer: “Aber was will ich machen? Die Polizei unternimmt nichts, von der Polizei kriegt man null Hilfe.”

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 07.11.2020

Winklers Liste mit Drachenlord Best-of: “4 Entschuldigen für Halloween | peinlicher geht es nicht!”

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 07.11.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.