#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 11.09.2020

Erkennt hier jemand ein Muster?

  • Drache auf dem Radel V.3 #001: 27:00 Minuten
  • Drache auf dem Radel V 3 #002: 14:01 Minuten
  • Drache auf dem Radel V 3 #003: 12:09 Minuten
  • Drache auf dem Radel V 3 #004: 13:09 Minuten

Hauptsache nicht überanstrengen. Entsprechend war auch “Drache auf dem Radel V 3 #004” geprägt von Lustlosigkeit, Einfallsarmut und überflüssigem Gelabber.

Die gute Nachricht direkt am Anfang: Winkler hat mindestens 100 Kilo abgenommen – mindestens!

Oder eben auch nicht. Dafür geht es ausnahmsweise beim “Radel” heute um die Hater. Angeblich wäre Winkler beim Verkauf der Schanze nicht “realitätsfern”, viel mehr wollte er angeblich “ein wenig polarisieren” mit dem möglichen Verkauf der Schanze.

  • Rainer: “Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass vieles Blödsinn ist, was die Leute so erzählen.”

Na dann wäre das auch geklärt.

  • Rainer: “Ich habe nicht vor mein Haus zu verkaufen.”

Und trotzdem rechtfertigt sich Winkler im restlichen Video für seinen Fantasiepreis der Schanze.

  • Rainer: “Allein der Grundstückswert beträgt weit mehr als 25 Cent.”

Und im Detail:

  • Rainer: “Klar müsste hier und da etwas gemacht werden.”

Weiter schimpft Winkler über “irgendwelche Stadtkinder”, die völlig “realitätsfern” wären und keine Ahung vom Wert der Schanze hätten. 300.000 € für die Schanze hält Winkler dennoch für übertrieben.

Zum Schluss verliert Winkler dann noch einmal völlig den Verstand:

  • Rainer: “Von über 1.700 Kommentaren habe ich nur ungefähr 150 stehen lassen. […] Ich werde zukünftig Kommentare ohne Profilbild instant von meinem Kanal löschen. […] Das soll lediglich dafür sorgen, dass die Hater mehr Arbeit damit haben. Ja, es sind lediglich ein paar Klicks mehr für die Hater – aber die Hater sind faul. Fauler als ich es je seien könnte.”

Genau. So ist es. Absolute Ehrenmänner wie ABC DEF oder RenderHochladen sind faul, obwohl sie unermüdlich in den Renderminen gearbeitet haben. Winkler dagegen, der eigentlich immer “keinen Bock” auf seine Projekte hat, der ist strebsam und fleißig. So wird es sein.

Dazu das Märchen davon an die 1.700 Kommentare gelesen zu haben – utopisch! Winkler ist und bleibt der Lügenlord.

Winklers Liste mit Drachenlord Best-of: “Drache auf dem Radel V 3 #004”

Dazu gab es auf Snapchat noch ein neues “Gericht”:

Natürlich gab es dazu keinen neuen Eintrag auf Winklers Blog. Wo würden wir da auch hinkommen?

Und da heute das Wochenende beginnt, hier ein “neues” Besuchsvideo. Die Stimmung an der Schanze scheint jedenfalls weiterhin neutral zu sein:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 11.09.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Bleib noch hier” feat. Mr. RuckiPeng (Original-Song)

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 11.09.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind. Bookmark the permalink.