#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 19.08.2020

Tja, vermutlich hat es der aufmerksame Leser bereits mitbekommen: Winkler veröffentlichte kurz nach Redaktionsschluss seinen neusten Datenmüll namens: “Ende ?”.

Auch hier wieder das bewerte Erfolgsrezept: Standbild und ein Monolog über 20 Minuten mit dem Themen ich, ich, ich und die Hater.

  • Rainer: “Dieses Video bedeutet nicht, dass weiter Videos kommen.”

Wie der Nichtraucher, der sich eine Zigarette ansteckt und meint, dass dies nicht bedeuten würde er würde wieder rauchen.

Angeblich hätte Winkler die letzten fünf Jahre von Youtube gelebt und “ausnahmslos Youtube gemacht habe”. Youtube? Wohl Younow bereits erfolgreich verdrängt.

Folgender Satz wird später noch wichtig:

  • Rainer: “Nachdem ich jetzt beschlossen habe mit Youtube aufzuhören und keine Videos mehr zu machen, hatte ich gedacht, ich könnte hergehen und ein Jahr aussetzen.”

Urlaub vom Urlaub quasi. Was möchte Winkler denn bitte ein Jahr lang machen? Jeden Tag auspennen, danach direkt xHamster an, Seksschreiben, Discord, zocken und fertig.

Na das wäre ja wirklich ein Unterschied zu seinem harten “Arbeitsleben” aktuell:

Aber man kennt es ja, schließlich genehmigte sich Winkler nach seiner Schulzeit auch erst einmal eine Auszeit:

  • Rainer: “Arbeit gehen kann ich auch vergessen. Ich meine schon 2015, also vor fünf Jahren, habe die Leute angefangen bei meinem damaligen Angebern schlecht über mich zu reden. Und das so, dass ich sogar zum Teil entlassen wurde.”

Zu dieser Lüge der Hinweis:

Und selbst wenn Winkler zwei Jobs wegen den Haidern verloren hätte, was ja einmal mehr nur gelogen ist, wäre es doch dann wirklich das mit Abstand Allerdümmste genau dann noch mehr Youtube zu machen. Aber das Ergebnis kennen wir alle.

  • Rainer: “Ich möchte mir eigentlich ein Jahr Auszeit nehmen – aber leisten kann ich mir es eigentlich nicht.”

Im Klartext hat Winkler also nicht einmal mehr Bock auf Youtube. Barren, Kohle und Bestellungen von der Bettellliste sollen jedoch gefälligst trotzdem kommen.

Oder in anderen Worten: Winkler braucht Geld und möchte wirklich, wirklich nicht arbeiten.

  • Rainer: “Bevor ich meinen Kanal verkaufe, lösche ich ihn lieber. Aber ich werde meinen Kanal nicht löschen. […] Es hat natürlich auch einen finanziellen Hintergrund. Weil selbst wenn ich keine Videos mehr mache, kriege ich ja derzeit durch die Klicks und die Werbung auf meinen Videos weiterhin Geld.”

So viel also zum Thema “ich lasse mir das Geld von Youtube nicht auszahlen und parke es dort nur”. Wird das Gewerbeamt aber eh nicht interessieren, ist ja schließlich der Winkler Bua und der hat einen behördlichen Freifahrschein. Da brauch man nur einmal kurz an das Trauerspiel der BLM denken.

Phönix Igel mit dem [Best Of] vom Drachenlordvideo “Ende ?”

Zum Video selber noch der Indianer11 von der Drachenschanze mit einem Kommentar:

Hier übrigens ein Ausblick auf die kommenden Videotitel:

Schließlich will Winkler die aktuelle “Erfolgswelle” in Form in Views ja kräftig ausnutzen. Was kümmert ihn da sein Geschwätz von letzter Woche. Er hat halt nicht einen ehrlichen Knochen in seinem Leib – nicht einen einzigen!

Zur Erinnerung: Owohl Winkler vor etwas mehr als einer Woche sein Ende verkündete und dies erneut in “Ende ?” bestätige, gab es heute natürlich einen Stream auf Discord vom Winkler.

Während sich also draußen wieder ganz Busse und Streifenwagen wegen des 20.08. in Stellung brachten (und nun Nachtschichten kloppen dürfen), machte Winkler drin dick Party.

Es gab wohl eine Spende von einem Drachi via Paypal und da nutzte Winkler das Geld natürlich zur Schuldentilgung verprasste es für Kinderalkohol.

Auf dem Grill landete wieder das gute Bio-Fleisch vom lokalen Metzger. Dazu war der Grill auch endlich richtig aufgebaut:

Als Vorgeschmack zum 20.08. gab es übrigens wieder neuen Besuch beim schreienden Haus:

Klassiker zum Schanzenfest 20.08.xx aus der Vergangenheit:

Und das wichtigste am 18.08.2020: Der Mettwoch ist fünf Jahre als geworden!

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 19.08.2020

Die Drachentafel mit Drachenlord Besuche 2018 / Compilation / Beste Besuche + Bolizei

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 19.08.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.