#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 16.08.2020

Auch heute gibt es wenig vom Winkler zu berichten, da er weiterhin auf seine 100.000 Abos wartet:

Mit dem nächsten Video darf also im Verlauf dieser Woche gerechnet werden. Auch an ein anderer Front war Winkler die Tage über nicht untätig. Mit der “Wand der Schande Drachen Hater” ging nämlich ein weiterer Blog vom Winkler online.

Auf https://hater-schande.blogspot.com/p/blog-page.html sollte eine Art “Schwarzes Brett” entstehen und sämtliche Besucher mit Bildern festgehalten werden.

Wir erinnern uns: Seit Dezember filmte Winkler bereits Besucher und stellte anschließend “ihre Hackfressen” auf Youtube online. Erklärtes Ziel war zukünftige Besucher abzuschrecken. Aber es kamen noch viel, viel mehr Besucher. Und exakt dies wird auch der Blog bewirken.

Hier der gesamte Text:

Metal Zusammen

Die Hater Sind nun seit mehr als 6 Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens. Und auch wen ich mich mehr oder weniger damit arrangiert habe so ist es doch nach wie vor ein Problem für mich. Wen es sich nur auf mich beziehen würde wäre es eine Sache aber sämtliche Menschen in meinem Umfeld so wie eventuelle Sponsoring oder andere Geschäftliche Angebote sind dadurch negativ beeinflusst. Besonders dann wen die Hater immer meinen Besitz und Eigentum beschädigen oder anderweitig mein Leben negativ beeinflussen.

Auf Grund dessen habe ich beschlossen dieses Schwarze Brett zu machen. An das ich jeden Hatermit Bild der immer wieder kommt oder der hier anderweitig randaliert poste. In Zukunft werde ich jeden der sich länger als 5 Minuten bei mir aufhält oder wiederholt bei mir in Real aufgetaucht ist Fotografieren und mit gesiecht und falls ich kenne Name posten. Ich werde ebenfalls für Bekannte Hater die aufgefallen sind einen solchen post machen. Ich habe da ganz besonders einen im Blick.

Ich möchte hier noch deutlich machen das ich kein Mobbing unterstütze und nicht will das ihr diese Personen Hater oder Mobbt. Allerdings sollte jeder wissen wer diese Menschen sind. Den die Hater verstecken sich immer hinter Masken und in der Dunkelheit sie wollen nicht erkannt werden.Und genau das will ich ändern. Diese Webseite Soll nur dazu dienen damit ihr vielleicht den einen oder anderen Erkennt. Und somit wisst woran ihr bei diesen Menschen seid. Den jemand der so was macht hat keinen Respekt vor irgend jemanden. Vielleicht war das mal anders aber das ist mindestens 5 Jahre her. Nach einer solch langen zeit isst das nicht mehr lustzig sondern Grausam. Und jeder der da mitmacht ist am ende schuld wen oder fals ich mich umbringe oder jemand anderen.

Ich selbst will nur meine Ruhe.

Den Mobbing und Hate ist nicht lustig. Menschen haben sich deswegen schon umgebracht oder andere. Und die Gesetze scheinen mehr die Hater als die Opfer zu schützen. Mir ist klar das ich damit vermutlich rechtliche Probleme provoziere aber ich kann und will nicht mehr Tatenlos zusehen wie Menschen gehatet werden. Ich wurde für gefährliche Körperverletzung verurteilt weil ich mich auf meinem eigenen Grundstück gegen mehr als 15 Leute alleine zu wehr gesetzt habe und nach mehrfach wiederholter aussage das sie mein Grundstück verlassen und meinen Zaun in ruhe lassen sollen mich nur noch mit Pfefferspray verteidigen konnte.Die meinen Zaun zu jener zeit kaputt gemacht haben haben keine strafe bekommen ich jedoch der sich auf seinem eigenen Grundstück verteidigen musste schon.

Da Frage ich euch. Ist das Gerecht? Ich Finde nicht. Aber ich finde und wen es das letzte ist was ich mache. Zumindest sollten die Gesichter dieser Hater Veröffentlicht werden. Damit jeder von euch weis ob ihr hater im Freundeskreis hat. Den hater würden euch jederzeit für nichts verraten da sie keine ehre besitzen auch wen sie das Wort Ehrenmann gerne verwenden wissen sie nichts darüber.

Winkler kündigt hier also offen schon einmal einen Mord an – vermutlich auch dies als “Zeichen gegen Mobbing”.

Und “Ich selbst will nur meine Ruhe” ist natürlich wieder eine dreiste Lüge, denn so ein Blog bringt alles, nur keine Ruhe. Damit provoziert man nur noch weiter.

In der Nacht zum Montag war das Blog dann auch wieder bereits gelöscht und von Winklers Profil bei Blogger entfernt.

Vorher:

Nachher:

Bilder vom Blog:

Ansonsten gab es noch einen lustigen Besuch beim schreienden Haus:

Die persönliche Schutzstaffel wollte sich das natürlich auch nicht entgehen lassen:

https://youtu.be/IsKUmRGnfjM

Zum Abschluss noch ein Kommentar von Catull und dem Haliener von der Drachenschanze zur Positionierung:

Und wer vermeintlich dahinter steckte:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 16.08.2020

Franz Bauer mit Rainer und die Schlacht um Widerstandsnest 1508 | Drachenlord Wall of Text | Sonderausgabe

RehacT mit Drachenlord – Best Of Sekiro-Stream mit Ehrenhaider Oniwa | Drachenlord Rage

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 16.08.2020

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.