#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 27.07.2020

Zum Beginn sei einmal besonders kreative Arbeit gewürdigt. In dieser Minute steckt nämlich mehr Ideenreichtum, mehr Leidenschaft und insbesondere mehr Arbeit als in Winklers gesamten Output im Jahr 2020:

Und positiv geht es auch weiter, denn es kann vermeldet werden, dass der Schanzensturm erfolgreich war.

Endlich ging das Video vom Enziohater online und das kann sich mit 18 Minuten sehen lassen.

Dabei beginnt auch dieser Besuch wieder einmal klassisch mit einem völlig aggressivem Winkler. Winkler beleidigt alle Besucher in einer Tour, bespuckt diese mehrfach und wird ohne Grund handgreiflich.

  • Rainer: “Meine Faust ist härter als Stahl.”

Es ist einfach nur noch lächerlich.

Als Winkler dann wiederholt einen Besucher bespuckt, fordert dieser ihn sofort und mit Nachdruck auf rauszukommen. Der Besucher drückt dabei sogar kurz gegen den Zaun – Winkler zuckt dabei vor Schreck zurück.

Plötzlich hat Winkler nicht mehr die große Fresse und möchte doch nicht mehr rauskommen. Man kennt es.

Im weiteren Verlauf wird Winkler auch gefragt, warum er nicht einfach in der Schanze bleiben würde und die Besucher ignorieren würde. Darauf weiß er keine Antwort. Generell weiß Winkler eigentlich auf gar keine Frage eine sinnvolle Antwort. Viel mehr wirft es mit Schimpfworten wie “fette Sau”, “Spastiker” und “Fettsack” um sich. Auch über einen Besucher mit Brille versucht sich Winkler lustig zu machen.

Als Enzio Winkler dann am Zaun etwas näher kommt, zuckt auch hier Winkler wieder reflexartig zusammen.

Zum Ende vom Video erklimmt Enzio dann die Mauer der Bulldoghalle.

Winkler ging inzwischen in die Schanze zurück um seinen Dekomüll von Schwert zu holen. Und jetzt steht er da, im Müll, mit Schwert und weiß nicht weiter.

Enzio und alle anderen beeindruckte es jedenfalls nicht und so musste sich Winkler geschlagen zurückziehen.

Geschlagen scheint auch Winklers Gesundheit zu sein, wenn man sich die Beine einmal näher anschaut:

Hier nun die gesamte Operation Schanzensturm mit Enzio:

https://youtu.be/DfwRuIe69GU

Oder hier als Backup auf Mega.nz.

Neben der Operation Schanzensturm gab es heute noch weitere Besuchsvideos und Bilder.

Dank des neuen Tarnnetzes verschwindet der Balkon quasi im Nichts.

In einem weiteren Video vom 26.07.2020 erkennt man noch einmal deutlich den gigantischen Müllberg auf der Schanze:

Und in einem anderen Video droht Winkler die vier Besucher direkt wieder umzubringen.

Und das obwohl vorher noch ein Geschenk versucht wurde zu überreichen:

Müll, Müll und noch viel mehr Müll – egal wo man hinschaut:

Winkler setzte heute übrigens noch ein weiteres Tarnnetz auf seine Bettelliste. Die Vorbereitungen für seinen Geburtstag laufen also.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 27.07.2020

Super Meddl Boy mit Drachenlord – Super Meddl Boy

Kuechentuch mit Ist Herr Drachenlord Winkler selbstgerecht?

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 27.07.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.