#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 21.07.2020

Nach den beiden Artikeln gestern über Winkler musste natürlich heute auch die BILD nachziehen.

Unseren Handtuchhaider hier als Stalker hinzustellen passt zwar überhaupt nicht, aber was will man von der BILD erwarten?

Immerhin wurde wieder zuverlässigst ein möglichst komisches Bild vom Winkler, der hier als “großmäulig und sozial randständig beschrieben wird”, ausgewählt.

Und selbstverständlich meddelte der Autor der BILD auch wieder zum ASB 8. Das Ergebnis waren Beschimpfungen und die Androhung von Gewalt.

Der Artikel endet dann damit, dass Winkler eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung (wegen der Aktion gegen Asteri) bekommen haben soll.

Kleines Detail: In den Bildunterschriften wird Asterix ebenfalls als “Stalker” hingestellt, im Artikel wird er dann jedoch plötzlich als “Fan” bezeichnet. Tippfehler?

Es folgen zwei weitere Besuchsvideos. Im ersten Video vom 21.07.2020 baut Winkler demonstrativ seine Kamera auf und filmt wieder die völlig friedlichen Besucher:

Im zweiten Video vom letzten Sonntag (19.07.2020) brüllheult das schreiende Haus dann jedoch wieder nach Leibeskräften das gesamte Dorf zusammen.

Es wieder die immer gleiche Platte ab. Die friedlichen Besucher wären “Hurensöhne”, “runter von meinem Grundstück” und das manuelle Auslösen vom Alarm sind auch wieder dabei.

Und Winkler? Der streamte heute ausschließlich für seine Abonnenten. Bei “mal sehen was der tag so bringt” passierte jedoch recht wenig.

Insgesamt sahen nur eine handvoll Abonnenten zu, während der ReStream gut 800 Zuschauer hatte.

Zuverlässig tauchte auch im Stream wieder mehrfach Besuch auf, weswegen Winkler mehrmals bei der PI NEA per Kurzwahl anrief.

Winkler ging auch wieder vor die Tür und man konnte trotz Musik im Stream ein “halt deine Fresse du asoziales Arschloch” vernehmen. Es wurde also wieder fleißig die ewig gleiche Platte abgespielt.

Primär beschäftige sich Winkler jedoch mit sich selber:

Und wenn er nicht gerade mit seinem Handy beschäftigt war, ging Winkler tatsächlich auf den Chat ein.

Dort wurde er nämlich vom User MobileGeschmack darauf gedrängt, dass Winkler doch bitte andere Kanäle auf Youtube striken möge

Als Winkler diese Aufforderung zum dritten Mal (!) erhielt, schnauzte er den kleinen Drachi mächtig an. Schließlich würde niemand einem Winkler Befehle geben oder gar sagen, was er zu tun hätte. Niemand!

Der Drachi entschuldigte sich. Am Ende blieb seine letzte Frage jedoch trotzdem unbeantwortet:

Wer steckt hinter solchen Aussagen?

BackUp auf Bitchute.com.

Als Winkler vorher noch auf das Thema Frauen im Stream angesprochen wurde, inszenierte sich Winkler als Gentleman.

  • Rainer: “Ich bin eher ein Gentleman.”

Er würde einer Frau im echten Leben auch nicht hinterherschauen. Schon gar nicht auf die Brüste starren, nein, er schaut einer Frau immer in die Augen – “nicht so wie andere Männer”.

Dieses Verhalten scheint sich ja für Winkler auszuzahlen, immerhin ist er bald 31 Jahre und ungefickt! ¯_(ツ)_/¯

Dazu scheinen die Vorbereitungen auf Winklers Geburtstag auf Hochtouren zu laufen, da auf seiner Bettelliste Waren im Wert von fast 500 € landeten!

Größtenteils wieder viel “Obst und Gemüse” – aber eben auch ein neuer Fernseher für 350 Euro. Dieser vermutlich wieder als “Scherz” auf der Liste gelandet.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 21.07.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “SAVAS” (Original-Song)

Kreisenda Igel mit [Best Of] LP ABTÜ Part 2

Kreisenda Igel mit [Best Of] LP Darksiders II Deathinitive Edition Part 19

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 21.07.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.