#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 19.07.2020

Inzwischen vergeht ja kein Tag mehr ohne mindestens ein neues Besuchsvideo. Dabei kommt Winklers Geburtstag erst noch und Bayern hat noch nicht einmal Ferien.

Und dennoch erschienen auch heute wieder zwei neue Besuchsvideos, wovon sich das erste Video Ende Mai 2020 ereignete. Damals waren die Besuche ja wegen Corona in der Tat abgeebbt.

Hier mietete sich eine Gruppe ein Auto und meddelte zum Winkler.

Ihr Besuch wurde damals natürlich auch vom Winkler gefilmt und in einem Video verarbeitet. Damit erbrachte Winkler einmal mehr den Beweis dafür, dass er lügt sobald er sein Maul aufmacht.

Immer wenn Winkler die Lippen zusammenkneift steht er unmittelbar davor etwas Dummes zu sagen oder zu tun.

Wie ein Verrückter schlägt er dann mehrfach auch auf die Autoscheibe ein. Hätte er Kraft, wäre diese wohl zerbrochen.

Warum schlägt er auf die Autoscheibe ein? Weil er es kann. Winklers gewalttätiges Verhalten ist das Ergebnis von Behördenversagen, Hofierung durch die lokale Polizei und einer völlig realitätsfernen Rechtssprechung inkl. Bewährungshelfer.

Anstatt Winkler nach seinem Gewaltexzess einfach die Heimfahrt antritt, fährt er noch einmal extra auf die Besucher zu und droht ihnen “alle Reifen zu zerstechen” und alle “fertig zumachen”.

  • Rainer: “Such dir einen Job und pass lieber auf, wenn du hier bist.”

Am Ende musste jeder Besucher rund 200 € wegen Verstoß gegen die Corona-Regelungen blechen.

Winkler selber hat wegen der Sachbeschädigung eine Anzeige bekommen:

Was mit dieser Anzeige passieren wird:

ReUpload:

Besuchsvideo Nr. 2 hat natürlich auch wieder mit Gewalt vom Winkler zu tun.

Hier ist wichtig zu erwähnen, dass die Besucher bereits unten beim alten Feuerwehrhaus von einem Zivilpolizisten gestoppt worden waren. Vermutlich gab es einen Platzverweis für alle. Damit hätte die Sache erledigt sein können.

Trotzdem fährt Winkler mit Handy am Steuer den Besuchern hinterher und filmt sie. Winkler sucht hier also wieder die Konfrontation und möchte weiter eskalieren. Warum fährt er sonst hinterher? Warum filmt er sonst? Warum hält er sonst an?

  • Besucher: “Handy am Steuer? Darf der das?”

Als sich der Beamte dann dem Rudi A4 nähert, verwechselt Winkler den Dienstausweis mit einem Handy und möchte es ihm aus der Hand ziehen. So wie es Winkler bereits mit vielen, vielen anderen Handys gemacht hat. Aus der Hand friedlicher Besucher ziehen und danach auf den Boden werfen um es zu zerstören. Hatte er ja beim Handtuchhaider auch gemacht, dafür allerdings auf die Fresse bekommen.

Im Detail erkennt man übrigens, dass Winkler nachgereift und versucht den Dienstausweis mit einem zweiten Griff erneut zu erlangen.

  • Zivilpolizist: “Heeeyy! Noch einmal und ich haue ihnen einen drauf. Erst einmal Führerschein und Fahrzeugschein bitte.”

Auch nach dieser Ermahnung blieb der linke Arm locker lässig auf Autotür liegen. Winkler hat sämtlichen Respekt vor jeder Person in und um die Schanze verloren. Er sieht sich als Gesetz, als “König” und darf alles. Entsprechend verhält er sich.

Den Zivilpolizisten kennt Winkler übrigens, er erkannte ihn nur zu spät. In der realen Welt kostet Handy am Steuer übrigens 100 € und einen Punkt. Am Altschauerberg für Winkler jedoch vermutlich nichts.

Weiterhin gibt es Neuigkeiten von Asterix und Obelix:

Sollte Winkler hier auf eine Anzeige bestehen, kündigte Asterix bereits jetzt an für einen Rechtsstreit bereit zu sein.

Auf der Bettelliste landete dann noch ein “Entry-Level-YoYo”. Halt so Dinge, die man unbedingt mit bald 31 Jahren haben muss:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 19.07.2020

Kreisenda Igel mit [Best Of] LP Darksiders II Deathinitive Edition Part 17

BESUCH mit Als DRACHENLORD ein SCHAF rettete | Discord 2020

Rainer Wigser mit Drachenlord spielt Resident Evil 7 (Lät’s Play) (mit Roomtour) (Teil 1 von 1)

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Handtuchhaider” (Original-Song)

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 19.07.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.