#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 17.07.2020

Der Tag startete für Winkler mit einer kleine Spritztour zum REWE:

Und während Winkler bis zum späten Nachmittag nicht von sich hören ließ, vermeldete ein Dorfspion Bewegung am ASB 8:

Wenig später dann sollten 45 Minuten (!) inhaltloses Gelabber vom Winkler online gehen.

Zur Abwechslung ging es dabei heute thematisch um “ich, ich, ich, ich, ich” und “die Hater”, welche ihm ja grundsätzlich egal sind.

Immerhin scheinen an Winkler ein paar Worte mit Bezug auf das Überwachen von öffentlichen Straßen gerichtet worden sein. Da Winkler sich jedoch die Welt macht, wie sie ihm gefällt, fand er auch hier ein vermeintliches Schlupfloch in den Gesetzen.

  • Rainer: “Und dann kamen die Besucher halt wieder runter. Habe ich da halt ein paar Aufnahmen gemacht von den Landschaften und da hocken die halt mit drin. Das Gleiche ging dann als sie weiter gelaufen sind, sind sie um die Ecke gelaufen und dann sind sie hier unten gewesen. Also gehe ich ins Badezimmer und filme halt weiter die Landschaft.”

Im Video sieht man dann unzensierte Aufnahmen der friedlichen Besucher. Dabei behauptet Winkler wieder, dass die Besucher “rumschreien” würden und “Scheiße bauen” würden.

In seinen Aufnahmen hört man dann jedoch nur Winkler brüllen, nur Winkler beleidigt die Besucher (z. B. als Fettsack) und nur Winkler löst manuell seine Alarmanlage aus, da kein Besucher auch nur annähernd auf der Einfahrt (welche ja eh nicht zu seinem Grundstück gehört) steht.

Unruhestifter ist also auch bei diesen Besuchern nur wieder Winkler und er bezeugt es selber durch sein eigenen Aufnahmen.

  • Besucher in einem ruhigen Ton: “Was haben wir gemacht?”
  • Rainer: “Häh? Ich filme euch überhaupt nicht, ich filme die Gegend. Ließ das Gesetz einmal nach, was ich darf und was nicht. Filmen darf ich euch durchaus. Was ich nicht darf, ist es auch zu veröffentlichen.”

Auch hier sieht man schön, dass die friedlichen Besucher eigentlich schon auf dem Heimweg waren. Aber Winkler muss natürlich sein Fenster öffnen und wieder das halbe Dorf unterhalten. Da oben in der Sicherheit des ersten Stocks der Schanze fühlt er sich sicher, fühlt er sich schlagfertig und überlegen.

  • Rainer: “Fünf Leute und die sind meinem IQ nicht gewachsen! Und wollen mir etwas erzählen? Tjaaa.”

Tjaa.

  • Rainer: “Wenn ihr auf meinem Grundstück steht, dann werdet ihr gefilmt. Punkt.”

Tjaaa. Es stand nur nie ein Besucher auf eben diesem Grundstück. Die Gruppe stand sogar auf der gegenüberliegenden Straßenseite und wollte nach kurzer Zeit wieder gehen. Nur Winkler löste dann eben diese ewig lange Diskussion aus.

Hunde hört oder sah man in diesen Aufnahmen übrigens nicht.

Während dieser völlig sinnfreien Diskussion filmt Winkler übrigens jedes vorbeifahrende Fahrzeug und Motorrad und versuchte jeweils die Nummernschilder zu erwischen.

Demnächst 31 Jahre, klar bei Verstand.

Kreisenda Igel mit [Best Of] zum Drachenlordvideo “die lachen über mich? da lohnt sich das ABI!”

Auf diesen Angriff auf Asterix warf der User “emskirchner Oger” von der Drachenschanze übrigens einen genaueren Blick und brachte dies zur Anzeige.

Ungefähr so sah die Anzeige aus:

Versuchte gefährliche körperverletzung gemäss § 224

Täter:*********** ********

Opfer unbekannt. Aufnahme entstand am samstag den 11.7.2020

Vorweg ich stehe in keinem persönlichen Kontakt mit herrn ****** oder dem mir unbekannten “opfer”. Bin auch nicht der Urheber dieses Videos. Sehe es aber als meine plicht dies anzuzeigen um mögliche schwerere zukünftige Straftaten zu verhindern. Herr ****** wurde bereits wegen gefährlicher Körperverletzung rechtskräftig verurteilt und befindet sich im moment auf bewährung. Daher sehe ich es als meine pflicht diese weitere straftat zu melden in der hoffnung dazu beitragen zu können künftig solche situationen zu vermeiden.

Anbei ein video das Herrn ******* dabei zeigt wie er mit einem spaten gezielt und mit voller wucht nach einer person auf der straße wirft und diesen nur um haares breite verfehlt.

Da es sich hierbei um ein Offizial delikt gemäß § 12 Absatz 2 StGB handelt möchte ich dies bitte gerne hiermit offiziel zur anzeige bringen.
Mit freundlichen güßen

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 17.07.2020

Kreisenda Igel mit [Best Of] LP Darksiders II Deathinitive Edition Part 15

BESUCH mit DRACHENLORD über CHIPS, KÄSE, MET etc. | Discord 2020

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 17.07.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.