#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 02.06.2020

Winkler scheint seinen neuen Rhythmus gefunden zu haben. Nämlich eine ganze Woche nur fressen, zocken und wichsen. Und innerhalb dieser Woche dann für weniger als drei Stunden live bei Zelda versagen.

Allein der Titel “Zelda heute geht es endlich weiter” spricht schon wieder Bände. Als ob irgendjemand auf diesen Müll warten würde. Seine Let’s Plays zu Zelda schafften ja am Ende nicht einmal mehr die 300 Aufrufe. Und im heutigen Stream? Da passierte über fast drei Stunden nichts. Irgendwann wurde ein kompletter Maxi King in einem Zug inhaliert und es wurde wieder ohne Ende gebettelt.

  • Rainer: “Ich bräuchte übrigens andere Kopfhörer. Falls ihr mich unterstützen wollt, auf meiner Amazonwunschliste sind welche. Weil meine Kopfhörer sind kaputt, ich habe mir jetzt andere geholt, aber die hier gefallen mir nicht.”

Zurückschicken? Keine Option. Sollen die Zuschauer einfach neue Kopfhörer springen lassen. Schließlich hat sich Winkler an diesen Zustand inzwischen gewöhnt. Und obwohl die Drachis im Chat wieder fleißig Barren springen lassen, ignorierte Winkler den Chat trotzdem fast komplett.

  • Rainer: “Für mich hat das Spiel den Vorrang.”

So ist das eben mit den zahlenden “Fans”, die selbst im Discord inzwischen als lästige Pflicht vom Winkler wahrgenommen werden.

  • Rainer: “Ich werde demnächst auch einmal mehr im Discord rumhängen müssen.”

Kreisenda Igel mit Drachenlord Stream-Zusammenfassung vom 02.06.2020 / Versagen in BOTW

Nach der “Arbeit” fing dann auch direkt das Vergnügen an:

Und am Abend wurde dann wieder Frust abgebaut:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 02.06.2020

BESUCH mit DRACHENLORD über die SCHANZE & sein ERBE | Discord 2020

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 02.06.2020

This entry was posted in #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.