#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 23.05.2020

Da Winkler auch heute wieder keinen fetten Finger krumm machte, bleibt genug Platz für die fünf (!) neuen Besuchsvideos. Falls also Ende Mai 2020 noch irgendein Beweis für “der Hate wird weniger” fehlte, hier ist er. Und das gleich in fünffacher Ausführung.

Dabei fing es noch recht harmlos an.

Eine Steigerung gibt es dann bei der zweiten Gruppe von Pilgern. Diese brachten Winkler erst Kondome vorbei …

… und konnte wenig später eine eintreffende Lieferung von Amazon filmen.

Aber auch hier alles relativ friedlich. Klar, die üblichen Beschimpfungen wie “Hurensohn”.

https://youtu.be/NE79V93coXg

Kleines Detail aus dem Video:

Als zwei männliche Besucher inklusive weiblichem Anhang dann vor der Schanze standen, schaltete Winkler plötzlich einen Gang höher.

Dabei spuckte er mehrfach jedem der Besucher an …

… beschimpfte alle Personen mehrfach als “Hurensohn” und wurde immer wieder handgreiflich.

Winkler hat in der Tat gelernt bei welchen Personen er sich so ein Verhalten erlauben kann – und nutzt das dann gnadenlos aus um seine Aggressionen und seinen Frust auszuleben.

Denn die Richtung ist klar. Winkler geht immer wieder auf die Besucher zu, wird immer wieder handgreiflich und dabei geht es nur (!) von seinem Grundstück weg.

  • Rainer: “Ich kenne mehr Regeln wie du und ich halte mich wenigstens dran.”

Vermutlich ist Winkler deswegen auch auf Bewährung. Und angeblich dürften die Besucher “wegen Corona” gar nicht vor der Schanze sein. Wahrscheinlich sind deswegen auch die Biergärten in Bayern auf – eben weil man nicht raus darf.

Bemerkenswert ist noch, dass Winkler es mit seinen fast 300 Kilogramm nicht vermag den schmächtigen Besucher auf den Boden zu werfen. Sechs Jahr Kampfsporterfahrung und so.

https://youtu.be/mhHonJ0XpqA

Ein weiteres Besuchsvideo ist bereits am Freitag aufgenommen worden und hier zeigt sich das schreiende Haus von seiner aller besten Seite. Winkler hockt auf seinem Sofa und brüllt aus Leibeskräften die gesamte Nachbarschaft zusammen, bis er irgendwann aus der Schanze meddlt und den starken Typen vor den Besuchern markiert.

Auch hier natürlich wieder das typische Muster vom Winkler, bei welchem das Erscheinungsbild der Besucher entscheidet. Groß und kräftig bedeutet, dass das Tor zu bleibt und Winkler weiter in der Schanze hockt. Ist der Besuch schmächtig? Das Tor geht auf und Winkler tobt sich aus.

Ausgetobt hatten sich vor gut zwei Monaten auch ein paar Besucher am Schanzentor. Das Ergebnis ist bekannt.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 23.05.2020

Ranger mit Drachenlord Discord – Kraft der Musik | Lebensverschwendung | WoW Chars

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 23.05.2020

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.