#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 07.05.2020

Es darf berichtet werden, dass die Besuchssaison noch vor dem ersten Wochenende wieder auf Hochtouren läuft.

Glücklicherweise sind Winkler “die Hater” auch weiterhin völlig egal:

Bei zwei anderen Besuchern spulte Winkler dann wieder die ewig gleiche Platte ab. Die beiden friedlichen Personen wurden vom Winkler dabei unter anderem wieder als “Spast”, “Hurensohn” und “feige Sau” beschimpft.

Dank Winklers großer Werbetour auf seinem Bezahldiscord interessierten sich Besucher auch wieder für die Ortstafel:

Davon abgesehen dürfte dem aufmerksamen Leser inzwischen schon die neu bemalte Fassade der Schanze aufgefallen sein.

Ob der neue Anstrich etwas mit Winklers Lügengeschichten zu tun hat?

In jedem Fall ist natürlich eine Einladung an die kommenden Besucher:

Und sonst so? Sonst kickt natürlich jetzt, also so ganze ohne Discord, das Mitteilungsbedürfnis vom Winkler wieder gewaltig und so gab es mit “Ich bin DrachenLord” wieder 20 neue Minuten auf dem Hauptkanal.

Dabei gibt es in den ersten Minuten eine kleine “Roomtour”. Man beachte auf die Kabelführung.

Hier das sogenannte “Arbeitszimmer”:

Die “Küche”:

Als Winkler dann in seinem Bad filmt, erblickt er in einer grottenschlechten Schauspieleinlage zufällig (!) die Sachen seiner Freundin.

  • Rainer: “Oh! Die Sacher von meiner Freundin … denn ich habe eine Freundin. So. Hater glauben mir das ja immer nicht.”

Natürlich sieht man hier Ritas oder Ramonas alten Kulturbeutel oder Winkler hatte den Kulturbeutel damals für das ColaBeerchen gekauft. Sicher ist nur, dass die Jungfrau auch mit bald 31 Jahren keine Freundin haben wird.

Draußen hat Winkler dann angeblich “etwas gemalert”.

Zum Abschluss meint Winkler dann noch, dass “die Hater” lediglich “ein paar Sachen” über ihn wüssten.

Es fällt nebenbei noch die Ankündigung aufgrund von “ausgebrand mit der zeit” zukünftig weniger Videos und Streams machen zu wollen. Damit ist zukünftig also wieder mit mehr Videos und Streams zu rechnen, schließlich machte Winkler so eine Ankündigung schon einmal im Mai und ballerte direkt einen Tag später ein neues Video raus.

Kreisenda Igel mit [Best Of] Ich bin DrachenLord

Und obwohl gestern wieder ordentlich Kohlen (ca. 50 €) im Stream erbettelt wurden, kriegt Winkler den Hals nicht voll, denn heute landeten auf der Bettelliste wieder neue Energydrinks.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 07.05.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Schauerberg” ft. Seife (Original-Song)

BESUCH mit DRACHENLORD erzählt uns WILDE GESCHICHTEN | Discord 2020

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 07.05.2020

This entry was posted in #top100, #truthbomb, #twittergrind and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.