#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 25.04.2020

Mit “Infos dder letzten 13 tage” schaffte es heute ein neues Standbild mit Tonspur auf den Hauptkanal.

Dabei sagte die erste Minute schon wieder alles:

  • Rainer: “Heute muss ich mal wieder ein bisschen zügiger sprechen und ich rege mich schon wieder tierisch auf, weil das Video hier, obwohl das nur ein Laber-Video ist mit einfach nur einem Bild … ja, ist dummerweise einfach so, dass ich mich erst einmal sammeln muss und erst einmal in Ruhe erklären will – genau. Und das funktioniert alles nicht. Fangen wir an. Falls ihr laute Geräusche im Hintergrund hört, es könnte daran liegen, dass wieder Hater vor meiner Haustür stehen. […] Außerdem läuft meine Spülmaschine, meine Waschmaschine und aktuell ist auch mein Zimmerfenster offen. Die Tür ist offen, sprich im Moment ist es auch ein bisschen windig und alles … deswegen Entschuldigung. Gut. Fangen wir erst einmal mit dem Video selbst an. Das Ganze ist übrigens heute ein One-Taker. Gut. Die Idioten sind jetzt weg, fangen wir mit dem Video jetzt richtig an. Zunächst einmal muss ich niesen, ich bitte also um Ents … *Winkler niest direkt ins Mikro* … Entschuldigung, denn ich werde es jetzt nicht rausschneiden weil das Ganze nämlich an sich ein One-Taker werden soll.”

Die restlichen 19 Minuten macht Winkler Werbung für seine auf dem Discord käuflich zu erwerbenden Ränge. Zwischendurch erklärt er noch, dass er wieder auf Youtube streamen könnte, er jedoch mit “aufräumen und so weiter” beschäftigt wäre und daher “keine Zeit dafür” findet.

Dieses Wochenende möchte er ansonsten an seinem neuen Musikvideo arbeiten, denn da hatte er bis jetzt “keine Zeit dafür, weil ich in letzter Zeit so viele Sachen mache”. Zocken, wichsen und Discord sind also “viele Sachen machen”. Na dann.

Winkler zählt weiter Stück für Stück seine Ränge und die vermeintlichen Vorteil auf, macht also Werbung für sein neues Abo-Modell.

  • Rainer: “Aktuell bin ich so oder so relativ aktiv auf dem Discord. Nicht jeden Tag, aber doch schon recht oft. Ich versuche da jede Woche mindestens eine Stunde zu erübrigen für jeden Rang.”

Na DAS lohnt doch richtig.

Beim “Himmelsdrache” für 24.99 € im Monat gibt es “noch einen weiteren Vorteil, der mir ein bisschen Bauchschmerzen macht”.

  • Rainer: “Und zwar exklusive Emoji für Discord. Was mir ein bisschen Probleme bereitet, da ich erst im nachhinein festgestellt habe, dass es dafür tatsächlich eigentlich keine Emojis gibt. Man kann nämlich keine exklusiven Emojis machen auf dem Discord. Ja. Ist sehr ärgerlich.”

Die 25 € kassiert Winkler natürlich trotzdem.

ReUpload vom Drachenlordvideo “Infos dder letzten 13 tage”:

Zusammenfassend kann zum Video übrigens sagen:

Winklers neues Modell lohnt sich finanziell übrigens sehr, da er im Moment bei 400 € monatlich (!) steht.

Auf dem Discord gibt Winkler noch zu nach jedem Toilettengang duschen zu gehen. Und als eine Speerlutscherin Winkler keine Aufmerksamkeit schenkt, verlässt er beleidigt den Channel.

Die Speerlutscherin “flirtet” dabei mit den anderen Speerlutschern und Winkler wird ignoriert, was ihm natürlich gar nicht schmeckt, denn er steht nicht mehr im Mittelpunkt. Er wechselt dann den Voice-Channel und lästert über die Speerlutscherin und die anderen Speerlutscher ab.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 25.04.2020

Kreisenda Igel mit [Best Of] Infos dder letzten 13 tage

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Sowas von allein” (Original-Song)

Mr. Best of mit Best of | Ultimative dumme Sprüche / Aussagen Compilation | Part 29 | Drachenlord

Ranger mit Drachenlord Discord – Neue Perks | Zeitmanagement | Frühlingsputz

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 25.04.2020

Brojekt wurde in Kategorie #top100, #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.