#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 27.03.2020

Auch heute die üblichen bereits vorher hochgeladenen zwei Let’s Plays:

Und dann streamte Winkler plötzlich am Abend wieder auf Youtube. Es ist ja Freitag nach 16 Uhr und damit kriegt die BLM es ja nicht mit, schließlich hat die da schon Feierabend und Samstag und Sonntag eh zu. Passt schon.

Trotzdem war die Laune am Anfang vom Stream recht neutral, worauf sich Winkler erst einmal rechtfertige. Oder besser gesagt, er versuchte es und versagte.

  • Rainer: “Ich bin überhaupt nicht bedrückt. Ich habe gerade ein bisschen Ding gespielt, ich bin noch ein wenig abwesend, äähhhh … ähhh, ich habe ein bisschen ein … Hunter gerade gespielt.”

Im Verlauf des Streams wird Winkler wacher und die Laune steigt. Vermutlich ist er erst gegen 19 Uhr aufgestanden.

Angeblich würde er auch weiterhin “öfters” auf Festivals gehen, dies aber “nicht vorher ankündigen”, da ihn dort sonst “dauernd Leute nerven” würden. Und darauf hat er schlicht “kein Bock”. Gut zu wissen, dass Winkler die Möglichkeit “Fans” zu treffen selber von vorneherein ausschließt.

Weiter würde sich durch die aktuelle Pandemie sehr wohl etwas im Leben vom Winkler ändern. Alles andere wäre “vollkommener Bullshit” und “Schwachsinn”.

  • Rainer: “Ich bin auch öfters unter der Woche unterwegs und auch spazieren und alles. […] Wenn du nichts über mein Privatleben weißt, dann halt die Fresse.”

Mindestens!

Winkler, der eigentlich jeden Monat einmal krank ist, sagt dem Virus dann noch den Kampf an, da sein Immunsystem “stärker als deines und das deiner ganzen Familie” wäre.

  • Rainer: “Bevor ich mich mit dem Scheiß anstecke, wird es wahrscheinlich sich an mir die Zähne ausbeißen.

Als Winkler dann noch mit seinem Narzismus getriggert wird, schießt er mal wieder den Vogel ab.

  • Rainer: “Wisst ihr, in manchen Situationen ist es gar nicht schlecht, wenn man nämlich arrogant ist, weiß man selbst wie geil man ist. […] Die Arroganz schützt mich davor, dass ich Selbstmord begehe.

Am Ende zockt Winkler wieder Monster Hunter weiter und es passiert nichts mehr. Entsprechend springen die Zuschauer ab, Winkler kann hier aber keinen Zusammenhang herstellen.

Kreisenda Igel mit Drachenlord Stream-Zusammenfassung vom 27.03.2020 / Gesichts Kirmes und Monster Hunter

Der absolute Ehrenmann Schmutzlord lieferte heute freundlicherweise sehnsüchtig erwartete Bilder vom halben Tor.

Dabei wurde selbstverständlich vom Winkler wieder standesgemäß begrüßt:

Auf Winklers Bettelliste fanden sich heute übrigens gleich drei Telefone ein. Vermutlich geht dann eins davon unter anderem an Drachenbarde, eins an den Drachenlord und eins an den Winkler.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 27.03.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Sucht nach Aufmerksamkeit” (Original-Song)

BESUCH mit DRACHENLORD packt aus und spricht KLARTEXT..!!

Die Leiden des Wongl mit DRACHENLORDS FEDDE SYNCHRO-JETZT SEIT IHR AN DER REIE

Joey Conrad mit Drachenlord versagt in Ori and the Will of the Wisps – Part 30-33

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 27.03.2020

This entry was posted in #top100, #twittergrind, #youtubegrind and tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.