#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 25.03.2020

Heute so gut wie kein Lebenszeichen vom Winkler. Einzig die ewige Erfolgsstory mit den Let’s Plays setzte sich fort:

Teilweise in drei Tagen nicht einmal mehr 300 Aufrufe, da in den Let’s Plays wirklich überhaupt nichts passiert. So stirbt sich Winkler quasi auf dem Schwierigkeitsgrad “einfach” durch das gesamte Spiel, hat wieder Besuch und kündigt weitere Folge zu Ori an. Die friedlichen Besucher verhöhnt Winkler dabei wieder bequem vom Sofa aus:

  • Rainer: “Und es sind schon wieder welche da. So. Ich muss einmal eben meinen Pulli zumachen, mich friert es nämlich gerade ein bisschen weil ich jetzt fast eine Stunde am Stunde Fenster gestanden war. Richtig ärgerlich, ich wollte eigentlich heute noch ein bisschen aufnehmen aber jetzt ist es schon wieder 04:26 Uhr. Und weil ein paar Typen arbeitslos vor meiner Haustür herumgammeln in schönen, grauen Jogginghosen, richtig Hartz IV like, dann, ja.”

Was Winkler in dem Moment wohl anhatte?

Entgegen Winklers Gewohnheiten ging er heute übrigens nicht bei xHamster online, wo er sich ansonsten täglich mehrmals blicken lässt und seit Anfang März einen Account hat.

Um Winkler reale Probleme kümmern sich – wie in so vielen Bereichen seines Lebens – währenddessen wieder einmal andere Personen.

Ansonsten noch ein kleiner Fund aus dem Netz:

Und hier der Link.

Da Winkler bereits vor Tagen erwähnte, dass seine Zahlung für den Strom noch aussteht und er quasi eh schon pleite wäre, könnte sich der Weg nach Nürnberg problematisch gestalten. Die Chancen auf keinen Strom in der Chancen stehen damit aktuell gar nicht soo schlecht.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 25.03.2020

Joey Conrad mit Drachenlord versagt in Ori and the Will of the Wisps – Part 28-29 Ende?

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 25.03.2020

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , getaggt. permalink.