#winklergrind – Best Of Web zum Drachenlord am 26.02.2020

Diese Frage wird sich wohl erst wieder zum Wochenende stellen:

Denn auch heute gab es kein Lebenszeichen vom Arschtransporter und daher wird es jetzt notgedrungen schlüpfrig hier, denn es gab in den letzten Tagen zwei neue “Leaks”. In beiden prallt die 30-jährige Jungfrau vom Altschauerberg mit Scheinwissen über Sex.

  • Rainer: “Vermutlich musst du morgen arbeiten. Sonst hätte ich gesagt, kommst einfach auf einen Sprung vorbei, trinken wir einen Met und schauen was passiert. Was die Sache angeht mit dem Dreh, da kann man gerne darüber reden. Gar kein Thema.”

Wer kennt es nicht? Eine Person aus dem Internet noch nie getroffen und das Erste was man macht, ist eine Einladung zum Pornodreh.

  • Rainer: “Beim Sexdreh fühlt man sich einfach sicherer, wenn man den Partner schon kennt.”

Woher will Winkler das wissen? Er labbert doch hier auch nur wieder irgendetwas nach. Dazu soll die Person jetzt natürlich noch vor dem Dreh mit dem Winkler in die Kisten springen.

  • Rainer: “Klar kann man natürlich über seine Vorlieben reden, aber das bringt auf Dauer auch nichts. Beziehungsweise das bringt schon etwas, aber es ist halt nicht so effizient.”

Was?

Es geht weiter mit Winklers Vorlieben.

  • Rainer: ” Verschiedene Stellungen, bevorzugt die Reiterstellung zum Beispiel. Ist auch aufgrund meines Gewichts ganz geil und besser.

¯_(ツ)_/¯

Das Beerchen soll dann bitte über Weihnachten (!) zum Dreh kommen, denn Winkler möchte “nicht allzu lang warten”.

  • Rainer: “Denn ich habe mit Mädels oft genug über Monate geschrieben und dann ist das immer im Nichts verlaufen. Hatte jetzt auch erst wieder eine die mich versetzt hat gestern.”

Warum wohl?

Auch der zweite “Leak” spielt um Weihnachten 2019, welches Winkler einsam und verlassen in der Schanze verbrachte, herum. Dabei zeigt sich Winkler wieder einmal von seiner besten Seite:

“Fackt ist das” Winkler hier wirklich wieder ungemein sympatisch rüberkommt:

Rechthaberisch, kontrollwütig und von oben herab, so kennt man Winkler. Besonders der Satz “ich will mich weder als macker aufspielen” lässt tief blicken, denn genau das möchte und tut Winkler.

Aus dem Nichts soll das Beerchen dann doch bitte “die beste freundin” mitbringen.

Aber es wird noch schlimmer, da Winkler damit prallt “5-8 mal kommen” zu können. Damit versucht Winkler nun das Beerchen zu überreden, schließlich wäre dies “sicher für uns drei geil”.

Und da das Beerchen Winkler nicht sofort abgewimmelt hat, setzt er direkt mehrfach nach.

Winklers größte Sorge ist dabei noch, ob die Freundin vom Beerchen ihm überhaupt gefällt. Zweitrangig ist dabei die Frage, ob Winkler “ihr fall” wäre.

Klar, welche Frau träumt nicht so einem Morgen danach:

Winkler hat Lunte gerochen und lässt nicht locker.

Wenn er nur einmal bei irgendeiner anderen Sache so hartnäckig wäre, sei es Aufräumen, Sport oder Ernährung, Winklers Leben wäre ein anderes.

Und zum Ende kickt wieder der Narzissmus. Schön passiv-aggressiv noch nachtreten.

Wem es nicht aufgefallen ist:

Ansonsten dürfte es heute in der Schanze recht kühl gewesen sein:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 26.02.2020

RaTs 735 mit Drachenlord – Nur weil ich dick bin

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 26.02.2020

Brojekt wurde in Kategorie #top100, #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.