#winklergrind – Best Of Web zum Drachenlord am 01.12.2019

Da heute eine Vielzahl von Besuchsvideos auftauchen, ist es Zeit einmal die Besuche Revue passieren zu lassen. Fangen wir also mit der Pilgertour vom Samstag an:

Winkler begrüßt die Besucher dabei mit der ewig gleichen Platte. “Runter von meinem Grundstück”, “du Bastard”, “ich mache euch alle vier fertig”.

Die Besucher selber stehen lediglich friedlich weit vor der Schanze.

Besucher: “Wir wollen dir doch keine Gewalt antun.”

Trotzdem greift Winkler den minderjährigen Besucher mehrfach an.

Hätte dieser keine guten Reflexe, wäre er sicherlich hart auf der Straße gelandet und Winkler wäre eingefahren.

Zwischendurch weiß man beim Winkler echt nicht mehr, wo der Arsch anfängt, und wo er vermeintlich endet.

Oder ist der Arsch inzwischen vorne angekommen?

Wie weit Winkler inzwischen in seiner eigenen Welt gefangen ist, zeigt folgende Aussage:

  • Rainer: “Kommt! Battle Royal, ich gegen euch vier. Ihr vier gegen mich und ich mache euch platt. Und wenn ihr gewinnt, kriegt ihr mein Haus. Wenn ich gewinne, kriege ich eure Karre, eure Handys und keine Probleme hinterher.”

Zu allem Überfluss wurden die – durchgehend friedlichen – Besucher auch noch bespuckt. Was für eine Unart.

Winkler versuchte vorher übrigens noch die Kamera vom friedlichen Besucher zu zerstören:

Auf einen anderen friedlichen Besucher im Auto wollte er dann noch seinen Schlüsselbund werfen.

Das Besuchsvideo wurde inzwischen bei Youtube gelöscht.

Editierter ReUpload:

Den selben Besuch gibt es allerdings noch aus einer zweiten Perspektive.

Skurril wirkt hier das Ende. Winkler droht dabei ein Video von den Besuchern für seinen Snapchat zu machen und dort zu veröffentlichen. Darauf posieren die Besucher lachend, mit Freude und völlig friedlich vor ihrem Auto. Und Winkler? Steht einsam, verbittert und voller Hass vor den Trümmern seiner kargen Existenz – bezeichnend.

Marvin_1709 mit Drachenlord Besuch 30.11.2019

https://youtu.be/v3w-b182wkc

Lustiges Detail aus der Videobeschreibung:

  • Nach Beendigung des Besuches gingen wir zum Antalya Grill. Dort trafen wir auf den Inhaber und einen Emskirchner. Der Inhaber nannte Rainer den einzigen Prominenten im Dorf und ist über den Tourismus erfreut (400-800€ Einnahmen/Tag). Der Emskirchner erzählte, dass Rainer heute (30.11.2019) die Polizei schon 7 mal gerufen hat. Auf gab er eine Pilgerempfehlung aus. Man solle im Sommer, auf die Wiese gegenüber von Rainers “Haus”, mit einem Badehandtuch hinlegen ohne groß etwas zu machen(schreien, provozieren, etc.). Dabei soll man die Zeit stoppen bis Rainer raus kommt und einen vertreiben will. Unseren Erfahrungen nach ist der Antalya Grill der beste Ort zum Essen(Freundlicher Inhaber, gutes Essen, preiswert). Vom Roten Herzen ist aufgrund von unfreundlichen Bedienungen, sowie schlechtem Essen abzuraten.

Mit “Besuch beim Drachenlord 30.11.2019 – Lernresistenter Oger…” dann das dritte Besuchsvideo heute. Auch hier verliert Winkler wieder komplett die Nerven, die Beherrschung und jegliches Maß.

Die Begrüßung besteht hier natürlich auch wieder nur aus “verpiss dich, “du Bastard”, “du Hurensohn”, “runter von meinem Grundstück”.

Dabei baut sich Winkler vor seinem Tor auf, droht mit körperlicher Gewalt und beschimpft die friedlichen Besucher weiter. Getriggert durch die Empfehlung doch einmal einen Psychologen aufzusuchen, rastet Winkler komplett aus.

Dabei öffnet er hastig das Schloss der Kette und reist danach sein Tor mit voller Gewalt auf.

Er stürmt daraufhin regelrecht auf die friedlichen Besucher zu und beschimpft sie unter anderem als feige. Sie sollten endlich stehen bleiben, er wolle ihm nämlich die Fresse einschlagen.

Das gefällt dem Winkler. Auf Kosten der diensthabenden Beamten markiert Winkler mit Vorliebe den starken Kerl gegenüber minderjährigen Besuchern. Er beleidigt inzwischen alles und jeden, droht offen mit Gewalt und wird handgreiflich. Das gefällt ihm, dabei verspürt er noch etwas “Macht”. Macht weil er lauter brüllen kann, weil er Kinder schubsen kann.

Rudolf Winkler mit Besuch beim Drachenlord 30.11.2019 – Lernresistenter Oger…

https://www.youtube.com/watch?v=V_qvNoFztSw&feature=emb_logo

Was die Beamten inzwischen vom Winkler halten, ist seit dem Ignorieren der Anrufe eh klar. Hier aber noch ein Praxisbeispiel.

Die Polizei bleibt kurz stehen und ruft den Besuchern aus dem Polizeiauto zu, dass sie verschwinden sollen. Winkler wird nicht einmal begrüßt und die Personalien der Besucher schon lange nicht mehr genommen.

UwU Boi mit Drachenlord Besuch – Die Polizei hat kein bock mehr auf Rainiger

https://www.youtube.com/watch?v=PXpWwuK2Ksc&feature=emb_logo

Es sei an dieser Stelle noch einmal extra erwähnt, dass keiner der Besucher rumschrie, gewalttätig wurde oder auch nur in irgendeinerweise die Gewaltexzesse vom Winkler provozierte. Einzig Winkler ist Aggressor hier, er ist der, der übel beschimpft und Gewalt anwendet.

Laut der Gerüchteküche sind heute ferner Dokumente aufgetaucht, in welchem angeblich eine Forderung von über 3.000 € gegenüber dem Winkler im Raum steht. Er soll den Markennamen “Drache Offiziell” genutzt haben. Dazu sind natürlich die Forderungen der BLM offen.

Ansonsten konnte Winkler auch heute keine Ruh geben. Es gab mit “Neuer Song” ein neues Video auf dem Hauptkanal.

Inhalt der zwei Minuten gleich null. Es gibt ein halt ein “neues Lied, also einen neuen Musik …, ein, ja, einen neuen Song”.

ReUpload vom Drachenlordvideo “Neuer Song (Reupload)”:

Natürlich gab es heute auch noch die illegale Rundfunkübertragung vom Winkler.

Winkler schreibt während des Streams fleißig mit irgendwelchen Fakeaccounts bei Pornhub.

  • Rainer: “Passt mal auf. Habt ihr … weil ich gerade mit jemanden geschrieben habe und die Person, ja. Wenn du das aufkriegst. Hat einer von euch Probleme damit, wenn ihr bei eurer Freundin den BH aufmacht? Das würde mich mal interessieren.”

Ab dieser Fragestellung wusste man bereits, dass dies nur Winklers Überleitung ist. Die Antwort kennt Winkler nämlich bereits vor den Antworten des Chats, da er es eh besser kann als alle anderen zusammen. Und exakt so passierte es auch, obwohl der Chat anders als gewünscht antwortete.

  • Chat: “Nein.”
  • Chat: “Eine Hand, easy.”
  • Chat: “Wie Probleme?”
  • Rainer: “Ja. Na ja, es gibt immer … ähh. Es gibt immer so, ähhh, die Aussage, dass Männer angeblich immer so viele Probleme damit haben den BH zu öffnen. Und weil du gerade auch sagst mit einer Hand easy. Also bei meiner Ex habe ich den mit einer Hand durch das T-Shirt aufgemacht. Und ich denke mir so, was genau ist daran jetzt schwer?”

Dazu gibt es süffisantes Grinsen.

Warum wird er noch gleich gehasst?

PCP mit Drachenlord YouNow – 01.12.2019 – Advent, Advent, das böse Element

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 01.12.2019

Rendern Hochladen mit Drachenlord Stories (UNCUT): Amazon Wunschliste

Joey Conrad mit Drachenlord versagt erneut in Green Hell – Part 14-17

Joey Conrad mit Drachenlord versagt in Kameo – Part 21-24

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 01.12.2019

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.