#winklergrind – Best Of Web zum Drachenlord am 17.09.2019

Direkt die brisantesten Neuigkeiten vorweg: Ein Gedächtnisprotokoll von Winklers “erstem” Verhandlungstag ist aufgetaucht.

Zusammenfassung: Winkler sprüht Pfefferspray aus Notwehr über seinen 2,20 Meter hohen Zaun und trifft dabei eine Person, die er nicht sehen konnte, aber vorher wiedererkannt haben will. Logisch, oder?

Richterin und Staatsanwältin werden sich also nicht nur einmal gedanklich die Hände vor das Gesicht geschlagen haben. Allein schon wie Winkler wieder von seinen ausgeprägten Sinnen faselt oder sich als “sehr empathischen Menschen” hinstellt – man kann es sich einfach nicht mehr ausdenken!

Interessant natürlich auch die Stelle, an der Winkler mehrfach betont keine Steuern zu zahlen.

In den Leaks vom Colabeerchen erfährt man es dann erneut:

  • Rainer: “Jetzt momentan zahle ich gar nichts, weil ich momentan noch als Nebengewerbe gelte.”

Bei der Frage nach seiner Krankenversicherung weicht Winkler mehrfach aus. Am Ende drückt er sich sogar um eine Antwort.

  • Rainer: “Sorry, darüber möchte ich echt nicht reden.”

Vermutlich hat er daher überhaupt keine Krankenversicherung und versucht den Versicherungszwang zu umgehen oder hat schon ordentlich Beitragsschulden angehäuft.

Ansonsten steuert Winkler aktuell mit hoher Geschwindigkeit auf einen Knastaufenthalt zu, da er selber zugibt, dass der Besucher “tatsächlich nichts gemacht” hätte. Die Taschenlampe haute Winkler ihm allerdings trotzdem ins Gesicht.

Utopischer wird es eigentlich nur noch durch die Tatsache, dass Winklers Nachbarin (die Marion) für ihn Big Brother spielt. Diese hat nämlich per App unter anderem auf Winklers Überwachungskameras Zugriff.

Zur Feier des gestrigen Tages gab es übrigens noch eine edle Spende an den Winkler. So verirrten sich mehrere Behälter Buttersäure an der Schanze.

Tagsüber wurde dann direkt heute noch bestätigt, dass es wirklich Buttersäure war.

Passend dazu gab es auch gleich vom absoluten Ehrenmann Schmutzlard aktuelle Bilder von der entglasten Schanze:

Ansonsten gab es auf dem Hauptkanal mit “Projekt Brote Brötchen und mehr Part 2 Brot mit Ei” ein neues Video.

Winkler, der eigentlich keine Butter isst, hat sich “eine neue Butter gekauft”. Um es auch ja wirklich unappetitlich aussehen zu lassen, nimmt die völlig versiffte Tastatur den Großteil vom Bild ein.

Ansonsten schmiert sich Winkler Butter auf das Graubrot, klatscht ein Ei drauf und drückt sich das Ding in den Schädel.

ReUpload vom Drachenlordvideo “Projekt Brote Brötchen und mehr Part 2 Brot mit Ei”:

Gegen 14 Uhr gab es zusätzlich noch einen unheimlich langen Stream auf Younow. Heute jedoch kein Monolog, nein, heute wieder der typische Text in Richtung BLM.

Warum die BLM diesen Kindergarten weiter duldet – ein Rätsel. Winkler jedenfalls zockte danach noch Borderlands 3.

Rendern Hochladen mit Drachenlord Stream 17.09.2019 (ZUSAMMENFASSUNG) / Bob Ross des Gamings

Aus den Leaks vom Beerchen sei folgendes nicht unerwähnt gelassen:

Grundsätzlich sind die Leaks vom Beerchen von einem ihr gegenüber ständig arrogant-belehrenden und latent aggressiver Tonfall gezeichnet. Da wäre beispielsweise die Planung vom gemeinsamen Essen während des Besuchs beim Winkler. Winkler gibt sich erst total weltoffen.

  • Rainer: “Ich bin beim Essen eigentlich sehr unkompliziert.”

Nur um dann doch alles zu bestimmen, es eh besser zu wissen und seine Dummheit offen zur Schau zu stellen:

  • Rainer: “Ich esse  nicht so viel Salat. […] Was ich normalerweise mache ist ein Gurkensalat, Kartoffelsalat […] oder auch einmal einen Nudelsalat.”
  • Beerchen: “Du kannst ja einen Kartoffelsalat machen. So wie du ihn normalerweise machst.”
  • Rainer: “Ich mache normalerweise keinen.”

Auch “typisch fränkisch” würde Winkler nicht für das Beerchen kochen, da er es nicht mag. Dann müssten sie halt mal in ein Restaurant dafür gehen und er bestellte sich dann eben “etwas anderes”. Gemeinsam mit Wein anstoßen? Ist auch nicht drin. Winkler trinkt keinen Wein und folglich gibt es auch keinen Wein. Er würde sich dann einfach “ein Bier” oder etwas härteres kaufen.

Bei seinen Überwachungskamera gibt Winkler noch zu, dass er “ein bisschen mehr” mit seinen Kameras filmt.

  • Beerchen: “Dass du da öffentlichen Grund mitfilmst, ist kein Problem?”
  • Rainer: “Doch, eigentlich schon.”

Ansonsten noch erwähnenswert:

Eigentlich isst er gar keine Butter:

Absolut utopisch:

Und:

Hier ein weiterer Teil vom Material:

Fazit:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 17.09.2019

Alde Gleggersau mit Drachenlord ASMR #23 – Brot mit Ei *assembly* *bref of the Reyner* *schmatz* *BIANAL*

Joey Conrad mit Drachenlord ist ein dummer Affe in Ancestors – Part 41-42

Rainer Winkfleisch mit Let’s Kauen mit Drachenlord und Froinden (ekelig)

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 17.09.2019

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.