#winklergrind – Best Of Web zum Drachenlord am 23.08.2019

Kein neues Video auf dem Hauptkanal und bis 23 Uhr kein neuer Stream – trotzdem lieferte der Winkler wieder einmal am besten. In seinem Let’s Play von Borderlands 2 sieht man für den Bruchteil einer Sekunde Winklers Desktop – er leakte sich also wieder einmal selber.

Auf dem Bild erkennt man sofort WhatsApp und die mickrige Kontaktliste. Von insgesamt sieben Kontakten sind drei Kontakte Beerchen, welche den Winkler wieder bald leaken werden. Ganz oben die Nachbarin Mario S., welche das Riesenbaby fleißig mit Nahrungsspenden und anderen Hilfsleistungen versorgt.

“Benito Cola” ist die verlorene Seele, die dem Winkler seine Texte schreibt, es ihn einsingen lässt und letztendlich die ganzen Songs fertig produziert.

Vom “Kumpel” Benny K. aus der Sonderschule hat Winkler ja seinen rote Audi.

Und hinter “Herr Schmer Handy” versteckt sich tatsächlich ein dem Winkler sehr, sehr wohlgesonnener Polizeibeamter. Laut Besucherberichten ist dieser bereits seit gut einem Jahr durch blinden Pro-Winkler-Aktionismus aufgefallen. Mit diesem Beamten hat Winkler nun privaten Handykontakt. Was der Datenschutz dazu wohl sagt? Wäre ja direkt einmal interessant zu wissen, ob Winkler mit dem Beamten personenbezogene Daten in Whatsapp austauscht. 

Zusammenfassend kann man also sagen, dass der Winkler nur noch Kontakt zu einer einzigen Person hat. Denn die drei Beerchen kann man getrost streichen, den Ziehvater Schmer und eine Frau in ihrer Midlife-Crisis natürlich auch – es bleibt der “Benny”.

Weiter sieht man auf dem obigen Bild noch das Lesezeichen “Psychiater emskirchen” und “Konwersatzion” (vermutlich alte seksschreiben mit beerchen) und den Ordner “Wissen” (vermutlich komplett leer).

Damit aber nicht genug für heute. Der absolute Ehrenmann Joey Conrad hat einmal die Let’s Plays von Gronkh und dem Winkler verglichen. Winkler ist ja glühender Anhänger von Onkel Gronkh und zieht sich regelmäßig seine Let’s Plays sein, nur um dann schlicht deren Inhalt rotzfrech zu kopieren:

Auf diesen Umstand per E-Mail angesprochen, wird Winkler wieder komplett ausgelöst und bestätigt damit einmal, dass der gute Drouuul voll ins Schwarze getroffen hat.

Winkler selber meldet währenddessen fleißig wieder Videos auf Youtube.

Gegen 23 Uhr war Winkler noch für etwas mehr als eine Stunde online. Dabei interagierte wie zu besten Zeiten munter mit dem Chat auf Younow, prahlte kindisch mit seinem Bass und spielte wieder Kinderdisco.

Ansonsten bleibt zu vermelden: Keine besonderen Vorkommnisse an der Schanze.

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 23.08.2019

Joey Conrad mit Lindwurm langweilt nicht live mit Borderlands 2 – Part 27-28

Best Of Twitter zum Drachenlord am 23.08.2019

 

 

 

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind, #youtubegrind gerendert und in , , , , , , , , , , , , getaggt. permalink.