#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 31.05.2019

Gestern erreichte eine kleine Gruppe von Hobbygärtnern die Schanze. Dort halfen sie bei der Verschönerung der Schanze und versuchten den Zaun etwas zu richten:

ReUpload auf Twitter:

Am nächsten Tag wird der Winkler dann doch tatsächlich etwas in seinem Garten “rumgewuselt” und “rumgewerkelt” haben, da der Zaun schon wieder stand:

Kein Stream, kein neuer “Block”, kein neues Video auf dem Hauptkanal und nur ein neues Let’s Play:

Winkler hockt also wieder rund um die Uhr auf seinem faulen Arsch. Nichts liegt also näher, als für exakt 1.966,75 € nach eine neue Fotoausrüstung zu fordern. Dafür hatte Rainer unter “Drache und die Fotografie” extra eine neue Wunschliste bei Amazon angelegt:

Allein die Auswahl der Speicherkarte zeigt, dass sich Rainer damit wieder einmal null beschäftigt hat. Wozu auch? Jemand anders darf ja zahlen. Und überhaupt, diese acht Artikel sind sicherlich auch nur wieder “als Scherz” gedacht.

Als ob Rainer Zusammenhänge wie Blende, ISO und Belichtungszeit verstehen könnte. Da werden maximal ein paar Bilder mit der Automatik auf seinen “Block” gerotzt und keine zwei Wochen später liegt alles in der Ecke.

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.