#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 21.04.2019

Die letzte Aktivität dürfte inzwischen über 60 Stunden her sein. Zeit also der Schanze einmal einen Besuch abzustatten. Vielleicht ist der Balkon ja fertig “gewuselt” oder die Schanze hat gar einen neuen Anstrich bekommen?

Nun, immer letztes stimmt immerhin. So waren eifrige Besucher vor Ort und haben Rainer bei der Verschlimmbesserung seiner Behausung etwas unter die Arme gegriffen:

Zum Vergleich: Am 20.04.2019 waren noch keine Farbflecken an der Schanze.

Kein Musik und keine Alarmanlage lässt schon sehr auf stromlos 3.0 schließen. Dazu kommt noch die Tatsache, dass einige Fenster offen sind – welche Winkler beim Verlassen seiner Burg nie offen lässt. Weiter die komplette Abstinenz vom Internet. Einzige logische Erklärung bis jetzt: kein Strom.

Und wenn Winkler wirklich kein Strom hat, wird er auch vor frühstens Dienstag nicht mehr an Strom kommen. Ist natürlich blöd, also so ohne Kühlschrank in den ersten Sommertagen des Jahres. ¯\_(ツ)_/¯

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.