#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 04.04.2019

Heute nur ein kurzes Lebenszeichen vom Winkler auf Pornhub. Ob er in gut vier Monaten auch an seinem Geburtstag auf Pornhub hängen wird? Dann hätte Rainer nämlich seine 30 Jahre Ungeficktheit zusammen. Oder kommen gar solche Aussagen zum Geburtstag:

Bei den Let’s Plays geht es weiter wie bisher und es interessiert weiterhin so gut wie niemanden:

Aber halt. Eine Sache gibt es hier doch noch. Etwas vor sechs Uhr erschien mit “Lets Play Jurassic World Evolution Ende Sorry” der letzte Part von Jurassic World Evolution. Was war passiert?

  • Rainer: “Allerdings muss ich bedauerlicherweise sagen, dass ich aktuell nicht die Zeit dafür habe das durchzuzocken.”

Die ganze Nacht zocken, Hörbücher wie Aragorn hören und Pornhub. Bei dem Rhythmus bleibt anscheinend keine Zeit mehr für Let’s Plays. Sinnvoller Tipp aus den Kommentaren: Wenn man auf die Spiele, die man spielt, keine Lust und keine Zeit für sie hat, ist so ein Let’s Play Kanal womöglich nicht das Richtige für einen.

So wird das jedenfalls nichts mit den Einnahmen, besonders weil auch die die Abos auf Younow auf einen neuen Tiefstwert von 54 gesunken sind. Ob Rainer finanziell das Wasser schon bis zum nicht mehr vorhandenen Hals steht, könnte bald noch klarer sein:

Aber eigentlich ist dies eh schon klar, bei so einem Verständnis von “Fixkosten”:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.