#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 23.03.2019

Nichts los beim Winkler. Ganze zwei Let’s Plays haben es heute ins Internet geschafft und deren Inhalt ist schnell erzählt.

In “Monster Hunter World Part 4” ist dann halt Winklers “ganzes Loot und alles” weg. Im Verlauf von Part 4 fühlt sich unser professioneller Zocker von angebotenen Tutorials im Spiel auch noch auf die Füße getreten.

  • Rainer: “Ich fühle mich immer ein bisschen verarscht dabei, wenn da solche Tutorials kommen. So im Sinne von du bist zu blöd um irgendwas zu begreifen, also machen wir am besten gleich, dass auch der Dümmste noch begreift.”

Zur Erinnerung:

Part 4 schmiert ausnahmsweise am Ende nicht ab, dafür holt sich Rainer seine Milch für seinen Kaffee.

Zeit also einmal sich einen kurzen Überblick über Rainers Zahlen zu verschaffen. Die Abos bei Younow stehen immer noch bei 64 (!).  Mitleids-Abos? Vergessene Ironie-Abos? In jedem Fall noch viel zu viele Abonnenten.

Beim Hauptkanal zeichnet sich ein nicht so positives Bild ab:

Von Youtube allein wird sich also in keinem gar der Lebensunterhalt bestreiten lassen, da die Zahlen von den Let’s Plays einfach ein Witz sind:

Der April wird also finanziell ein richtig enger Monat für den Winkler werden. Dazu wird das Wetter noch wärmer werden und mehr Besucher werden zur Schanze pilgern. Wozu diese beiden Faktoren wohl führen werden? ¯\_(ツ)_/¯

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.