#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 19.02.2019

Seit Monaten fielen die Abonnenten heute erstmalig wieder auf einen historischen Tiefstwert von 88. Davon abgesehen ist aber nicht viel passiert. Winkler sucht sein Heil weiter in der Flucht vor der Realität und so gab es heute wieder jede Menge überflüssige Let’s Plays:

Neben den Let’s Plays geht Rainer inzwischen fast stündlich bei Pornhub online. In den letzten Tagen ging das jeweils so gegen Mittag los und dauerte entsprechend bis früh in den Morgen. So hat sich der Winkler quasi einmal mehr sein eigenes Gefängnis aus wichsen und zocken errichtet.

Rainers gestriger Versuch Pornhub als seinen Ersatz für Youtube zu verwenden, fanden viele Zuschauer “erbärmlich”:

Ähnlich erbärmlich sieht es aber nicht nur innerhalb der Schanze aus, sondern aktuell auch außerhalb:

Der vergangenen Winter wird seine Wirkung durch Nässe, Frost und ständigem Durchzug in den kommenden Monaten erst noch so richtig entfalten – so viel ist sicher.

Für alle Musikliebhaber gibt es zum Abschluss noch (erneut) die neuste Ausgabe der Drachenhits hier auf Mega.nz.

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , , . Bookmark the permalink.