#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 05.02.2019

Es hat sich tatsächlich jemand die Mühe gemacht und Rainers gestriges Video argumentativ wiederlegt:

Die aktuelle Aufmerksamkeit der verschiedensten Medien griff HerrNewstime heute wieder auf und schoss dabei gleichzeitig in Richtung Winkler. Abermals beruft sich “Newsi” dabei auf seine neutrale Berichterstattung und weißt den Vorwurf Lügen über Rainer verbreitet zu haben von sich.

Wie erwartet konnte Rainer das nicht unkommentiert stehen lassen und schrieb unter das Video auf Youtube:

Das wiederum wollte HerrNewstime so nicht im Raum stehen und packte gleich noch einen kleinen Seitenhieb hinzu:

Mit der Anspielung hat er natürlich recht. Denn nach über “5 Jahren Hate” ist es wahrlich nicht die beste Idee gewesen einen öffentlichen Pornokanal zu starten. In jedem Fall darf man auf den nächsten “Block” vom Winkler gespannt sein.

Und wenn der Winkler nicht gerade seine Kontrollwut über Nachrichten über sich selber auslebt, ist er eben wieder auf Pornhub unterwegs. Dabei ging die letzte Nacht dort bis mindestens vier Uhr in der Früh und erst gegen 14:30 Uhr war Rainer wieder wach. Es folgten ein paar Let’s Plays, die niemand wirklich ernsthaft verfolgt:

Bei Younow sind Rainers Abos heute übrigens seit Monaten erstmalig wieder zweistellig (bei 99).

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , , . Bookmark the permalink.