#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 20.12.2018

Gestern noch kündigte Winkler an “weniger” oder gar nicht zu streamen. Erwartungsgemäß folgte heute ein Stream. Gegen 17:19 Uhr starte Rainer und verkündigte Winkler direkt einer Neuerung: “Lagt der Stream eigentlich? Weil ich streame heute in HD”. So sieht also HD aus:

Von Zuschauern gab es auch wieder Geschenke. Darunter war ein kleines Feuerzeug:

Für Rainer ist es allerdings “ein Flammenwerfer” und dieser sei “voll riesig ey”. Nach gut 45 Minuten hockt Winkler dann mit Zylinder und seiner E-Gitarre vor der Kamera und versucht den Bass nach Augenmaß zu stimmen:

Das Ergebnis ist eine verstimmte Gitarre “oh, ich glaube jetzt habe ich sie ganz verstimmt”. Die folgenden Versuche den Bass zu spielen klingen entsprechend qualvoll.

Ansonsten spielt Rainer zurzeit “am liebsten Hustle Castle”. Dort läuft es jedoch auch nicht so recht:

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 20.12.2018 von Abmeddln mit R. W.:

Und was macht Rainer sonst so? Er “wuselt” die ganze Nacht herum und meldet Videos …

… und produziert weiter Datenmüll in Form von Let’s Plays:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.