#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 15.12.2018

Wer jetzt glaubt das wäre ein Scherz, der muss leider enttäuscht werden. Das ist heute tatsächlich genau so passiert.

Aber alles der Reihe nach. Erst um sieben Uhr in der Früh ging es für den Winkler ins Bett. Genau die richtige Gelegenheit den Schlafrhythmus vom Winkler einmal zu beleuchten:

Wie geregelt Winkler an gesellschaftlichen Leben teilnimmt, sollten diese Uhrzeiten recht gut demonstrierten. Vor sieben Uhr schaltete Rainer allerdings auf seinem Hauptkanal allerdings noch das Video “Soll ich oder soll ich nicht wen ja eure vorschläge” frei. Die ersten paar Sekunden noch ohne Mütze, setzt der Winkler diese bereits dann nach 30 Sekunden auf. Begründung: “Dann sehe ich vielleicht ein bisschen besser aus.” Dass die Mütze schon griffbereit zum Beginn des Videos lag, ist bestimmt nur Zufall gewesen:

Immerhin wird das Wasser gut durch das Fenster gekühlt. Rainer erklärt im Video, dass er seine Animes als “Flucht aus der Realität” sieht und die Zuschauer sollen einfach Themenvorschläge rundum Animes in die Kommentare schreiben. Und mehr Inhalt haben die fast fünf Minuten dann auch nicht.

ReUpload von “Soll ich oder soll ich nicht wen ja eure vorschläge”:

https://www.youtube.com/watch?v=BX3fnbFfxRo

Ein paar Stunden später folgte auf dem Hauptkanal mit “Meine Küche Jetzt” das zweite Video. Wie gestern macht sich Winkler im Video erst einmal eine Pizza. Aber keine Sorge, bei so einer Pizza Margarita ist kein “Fleisch drauf” und daher hat sie ja “weniger Fett”. In der Küche selbst wurden ein paar Gegenstände umgestellt und Sachen vom Boden aufgehoben. Die Küche sieht trotzdem noch schmutzig aus:

Weiter stellt selbst Rainer fest, dass “alles noch in Arbeit, alles noch nicht fertig” ist. Des Weiteren wäre die Mikrowelle “nicht mehr zu retten” und daher soll diese am besten neu gekauft werden. Ferner müsste der Boden ebenfalls komplett raus und Laminat neu verlegt werden. “Überlege ich mir noch.” Erkennt hier jemand ein Muster?

ReUpload von “Meine Küche Jetzt”:

folgt

Gegen 19 Uhr kam dann wieder neuer Content für Pornhub. Unter dem Titel “Mein Schwanz” erschienen in einem neuen Album exakt für vier Bilder vom glühenden Speer auf halbmast.

Herr “Die Ereignisse überschlagen sich” legte dann nach. Denn damit von Rainers “Parallelkarriere” auch halb Youtube Deutschland mitbekommt, hat der HerrNewsTime nun seinen Senf zu der ganzen Entwicklung gegeben. Dabei äußert er sich im Ansatz kritisch und appelliert auch an Rainers Verantwortung gegenüber seinen jüngeren Zuschauern. Damit spielt explizit auf Rainers Verlinkung auf Pornhub vom Youtubeaccount an. Das wird später noch wichtig.

Eine Antwort vom Winkler ließ nicht lange auf sich warten. Nur ein paar Stunden später erschien nämlich in eisiger Kälte “Danke dafür Newsi” vom Winkler:

Rainer erklärt darin erneut, dass Pornhub nur als Scherz gemeint wäre und das er den Link zu Pornhub von seinem Youtubeaccount noch vir dem erstem Content auf Pornhub rausgenommen hätte. Und das ist eine eiskalte Lüge!

Beweise gibt es allein hier im Express genug durch die Screenshots. Auch entfernte Rainer heute ganz heimlich den Link zu Pornhub von seinem Hauptkanal:

Weiter lassen sich die sieben Minuten wie folgt zusammenfassen: “Ich wusste ja gleich, dass HerrNewstime darüber ein Video macht und deswegen hab ich das überhaupt erst hochgeladen! Danke für die Kicks, ihr Penner!” Zusätzlich wiederholt Rainer gebetsmühlenartig, dass ihm egal wäre was irgendwer über ihn denkt.

Kleines Detail: Wieder ist der Akku nicht geladen, wieder gibt es kurz ein Standbild mit nur einer Tonspur und wieder geht Rainer der ganze Rummel um ihn “am Arsch vorbei”.

ReUpload “Danke dafür Newsi”:

https://www.youtube.com/watch?v=CRauc9LflR0

Dann gibt es noch Neuigkeit vom Schanzenfest. Hier setzt die Polizei Rainers privater Sicherheitsdienst nämlich konsequent Ordnungswidrigkeiten durch. Während Winkler weiter wüten darf, dürfen Besucher Anhörungsbögen ausfüllen und mit einem Bußgeld rechnen.

Und was fehlt für den heutigen noch? Richtig. Ein weiteres Video auf Pornhub. Unter dem Titel “Wichsen mit Penisring” reibt der Winkler seinen glühenden Speer zu einem Hentai. Es passiert das unvermeidliche.

Was ist bloß mit dem Jungem? WAS? Und was passiert morgen? Ich will es eigentlich gar nicht wissen …

… aber bevor man jetzt seinen Kopf vor Wort auf die Tastatur hämmert, bitte einfach einen kurzen Gedanken an die aktuelle Wohlfühltemperatur in der Schanze widmen:

https://twitter.com/DerExhumierte/status/1074025838172168193

( ͡° ͜ʖ ͡°)

This entry was posted in #youtubegrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.