#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 24.11.2018

Noch bevor der Winkler heute um 14:41 Uhr wach war und zur Pflichtstunde ansetzte, war ein neues Bild von ihm im Umlauf. Dabei handelte es sich natürlich um ein aktuelles Nacktbild:

Das Bild landete also ohne Zensierung auf Twitter und machte dann seine Runde. Natürlich stammte das Bild von einem Beerchen und Rainers Reaktion auf diesen Leak war mehr als vorhersehbar. Es würde sicherlich Relativierungen ohne Ende geben und Rainer würde sicher nicht müde werden zu beteuern wie egal es ihm das alles wäre. Und natürlich hätte er es auch alles schon vorher gewusst mit dem Leak.

Und so kam es dann auch. Denn weil dem Winkler das alles so egal ist, haut er dazu direkt einen nicht enden wollenden Monolog raus.

  • Rainer: “Das Nacktbild was momentan auf Twitter von mir veröffentlicht wurde wo ich nackt im Garten stehe, ist echt. Herzlichen Glückwunsch. Und weiter? Wo ist das Problem?”

Im Prinzip dreht sich der komplette Stream nur um das Bild und der Winkler rechtfertige sich im Kreis. So sorgte der Winkler dann auch dafür, dass wirklich jeder von dem Leak erfuhr.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (2/2) vom 24.11.2018 von Daffy:

https://www.youtube.com/watch?v=O79aHXMSWng&feature=youtu.be&a=

Interessant auch, dass der Winter inzwischen auch in der Schanze Einzug erhält. Normal ist es jedenfalls nicht mit Mütze in der eigenen Wohnung zu hocken.

Diese Situation wird sich zukünftig noch verschärfen, da die Entglasung der Schanze heute um ein strategisches Fenster weiter voran getrieben wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=MlHoh5CurNs

Das hatte natürlich Folgen. In der tiefen Nacht vom Samstag auf Sonntag war der Winkler dann auf seinem Discord und erhielt wohl Besuch von der Polizei seiner privaten Sicherheitsfirma in Grün.

Zusätzlich hat sich Rainer heute erneut bei Twitch registriert:

Als bereits von der Plattform gebannter User verstößt Rainer allerdings mit seiner erneuten Registrierung gegen die Nutzungsbedingungen. Und so meldeten zahlreiche User diesen Verstoß:

[Link zum Account auf Twitch.]

Kleines Extra: Für alle die ein paar Krassiger vom Winkler nachholen möchten, denen sei ein umfangreiches Drachenlord-Archiv auf Megaupload ans Herz gelegt.

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.