#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 21.11.2018

Gegen 14:51 Uhr ist der Winkler auch einmal wach und setzt zur Pflichtstunde an. In den 51 Minuten Stream beschwert sich Rainer über die Kälte, bei “1 bis 2 Grad” würde er nämlich”nichts auf die Reihe” kriegen. “Ich bin im Winter zu echt nichts zu gebrauchen”. Generell war das Thema “ich, ich, ich” wieder stark präsent im Stream:

  • Abochat: “Wie findest du Piercings?”
  • Rainer: “Ich will keine Piercings.”

Weiter scheint Glasfaser – wie bereits von allen erwartet – nun auf unbestimmte Zeit verschoben, denn “Glasfaser kommt, wenn sie kommt”. Lags und Ruckler gab es dann auch heute auch wieder und Werbung für den neuen Discord wurde auch gemacht. Nach 51 Minuten war dann aber Sense, Pflichtstunde nicht erfüllt.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 21.11.2018 von Rendern Hochladen:

Um 23 Uhr erschien zu allem Überfluss noch ein weiterer Vlog namens “Kurz und Knapp”. Standardgemäß ist der Akku wieder leer, die Uhrzeit wird unsinnigerweise angesagt und es rein gar nichts beim Winkler passiert “[…] der Tag heute recht uninteressant eigentlich, es ist jetzt 18:07 Uhr”.

Was sich Rainer heute “gekocht” hat, wird natürlich auch nicht unerwähnt gelassen. So gab es “Cordon Blue, Pommes und Kroketten” aus dem Schweinetrog.

ReUpload von “Kurz und Knapp | Drachenlord Reuploads”

Um 00:03 Uhr folgt dann doch noch die Pflichtstunde von der gelben Tonne. Die Pommes und Kroketten aus dem Futtertrog sind immer noch da, denn Rainer macht “so oder so immer zu viel”. “Es ist lästig wenn man immer für sich selber kocht, ich würde lieber für jemanden kochen.” Die Freundin wohl schon wieder vergessen. Ansonsten durfte auch heute der Besuch nicht fehlen:

Selbst dem Winkler bleibt das nicht komplett verborgen.

  • Rainer: “Jetzt im Moment wo es so kalt ist, tauchen überall so fette Spinnen auf in meinem Haus. Und ich hasse Spinnen.”

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (1/2) vom 21.11.2018 von Rendern Hochladen:

Der tägliche Fensterreport von der Schanze:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.