#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 20.11.2018

Zur Unzweit von 01:18 Uhr folgte heute der erste von insgesamt drei Streams. Ein anderer Younower names JackyPayne, mit welchem Rainer in der Vergangenheit schon öfters streamte, beschwert sich direkt bei Rainer über den Chat. Durch Rainer und den Hate hätte er Probleme bekomme. Winklers Antwort:

  • Rainer: “Außerdem habe ich ehrlich gesagt keine Lust zu diskutieren. Mir tut der Kopf weh … ich habe … mir geht es nicht so gut. Ich möchte einfach ein bisschen Musik hören und dann chillen.”

Alexa wird dann noch gefragt, ob ein “es deutsches Wort für Mama” gibt.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (1/3) vom 20.11.2018 von Rendern Hochladen:

Um 15:27 Uhr hatte der Winkler dann ausgepennt und meldete sich als gelbe Tonne zurück. Dabei werden sich zu Beginn direkt die beiden Kerzen angezündet und der Weihnachtsbaum vorgestellt. Die Kerzen führen in Winklers Hirn dann auch wieder zuverlässig zur alternativen Physik, denn “ohne Scheiß, die Kerzen ziehen die Wärme aus dem Raum”.

Im Verlauf des Streams hört sich Rainer dann seine neue Ansage auf seiner Mailbox an [siehe gestriges Tägliches Update] und bestätigt durch seine völlig überzogen gespielte Reaktion die Echtheit der Mailboxansage:

https://twitter.com/Deadl0ck_/status/1064891491561164802

Über die Erklärung keine Katzenvideos im Internet zu schauen, redet sich der Winkler dann wieder völlig in Rage. Es folgen diverse Monolog über Moral und Beschimpfungen in Richtung Regenbogenschaf oder CptMeddl. Auch zu dem “Drachengame” hat der Winkler heute etwas zu sagen:

  • Rainer: “Das Drachengame. Wenn ihr hierher kommt ohne das ich euch eingeladen habe, dann seid ihr ein Teil des Drachengames. Und das Drachengame ist ein Game wo Menschen versuchen einen Menschen fertig zu machen. Das Wort Drachengame bezeichnet sich ja schon dadurch, dass Menschen mit einem anderen Menschen spielen wollen. Aber nicht mit ihm spielen, sondern ihn als Spielobjekt betrachten. Was mich zum Hamster macht. Nur das Dumme ist: Der Hamster hat Krallen!”

  • Wollt ihr ein solcher Mensch sein? Wollt ihr zu diesen Menschen gehören? Ich würde mir ernsthaft Gedanken machen, wenn ja. Lasst euch psychologisch untersuchen.”

Leider denkt Rainer bei seiner Wut nicht auch in die andere Richtung:

Weiter brüstet sich Rainer im zweiten Stream mit seiner Liebe zum Tierschutz. Allerdings offenbart er dabei mehr oder weniger direkt den Mord an seinem ehemaligen Hamster:

https://www.youtube.com/watch?v=tK3SGrPaAno&feature=youtu.be

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (2/3) vom 20.11.2018 von Rendern Hochladen:

Gegen 21 Uhr geht dann ein neu neuer Vlog “Der Baum steht in der Scheune” online. Im Prinzip will Rainer wegen der Weihnachtsdeko und dem damit verbundenen Weihnachtsbaum umbauen bzw. aufräumen. Daher zeigt er seine Müllhalde in ganzer Pracht. Hier kann man einmal mehr erahnen, dass der Winkler “nur Wasser” trinkt:

Auch auf dem Sofa erkennt man Zuckerwasser ohne Ende. Einmal die leeren Flaschen auf dem Sofa und auf dem Boden, dazu die vollen Flaschen direkt vor dem Sofa.

Dann gibt es denn Vorher-Nachher-Vergleich:

Geändert hat sich also eigentlich nichts. Dafür wächst der Bauch scheinbar täglich weiter:

ReUpload von “Der Baum steht in der Scheune”:

https://www.youtube.com/watch?v=aGnCtTQbMd8

Um 22:17 folgt dann Stream Nr. 3 für exakt 61 Minuten. Hier beweist der Winkler einmal mehr warum er keine Freunde hat:

  • Abochat: “Gelb steht dir gut.”
  • Rainer: “Ehh, nein. Schwarz!”

Besuch war in Stream Nr. 3 auch wieder in der Schanze:

https://twitter.com/Deadl0ck_/status/1064995691267850240

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (3/3) vom 20.11.2018 von Rendern Hochladen:

Aber mit Stream Nr. 3 nicht genug. Ungefähr zur selben Zeit erschien das Video “Wollte ich schon seit Jahren machen Typisch Drache (NICHT NACHMACHEN)” auf dem Hauptkanal. Hier spuckt Rainer sprichwörtlich Feuer und hätte fast die Schanze in Brand gesteckt:

ReUpload von “Wollte ich schon seit Jahren machen Typisch Drache (NICHT NACHMACHEN)”:

https://www.youtube.com/watch?v=UYnOppi4OhE

Fasst zur Nebensache verkommt bei diesem ganzen Output die Tatsache, dass Rainer noch immer bei Smule einen VIP Pass hat. Diesen hat er sehr, sehr wahrscheinlich einfach vergessen zu kündigen (nach den ersten sieben Tage gratis Testabo) und so zahlt er nun fleißig 8,49 € pro Woche. HAK an Rudis Resterampe für den Hinweis! Dazu kommt, dass Rainer bei Hustle Castle sich einen Hund angeschafft hat. Dieser kostet ca. 12 € pro Monat und und die Haustier bei Hustle Caslte dienen nur der Optik. Es gibt bisher keinerlei Funktion die sie erfüllen.

Da der Teamspeak vom Winkler ja schon länger offline ist, fragte man sich ja schon wo Rainer denn jetzt seinen Machtkomplex so richtig ausleben möchte. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es dann die Antwort:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.