#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 18.10.2018

Heute ließ es der Winkler etwas ruhiger angehen tatsächlich sogar. Zum Frühstück gab es um 12:45 Uhr für 30 Minuten einen Stream auf Younow. Der Stream selber lagte, der Bass übersteuerte permanent und Neuigkeiten hatte der Winkler auch nicht zu erzählen. Und der neue Recher ist natürlich immer noch nicht formatiert.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 18.10.2018 von Rendern Hochladen:

Und dann erschien noch ein kurzes Video auf dem Hauptkanal. Denn was macht man, wenn man irrtümlicherweise einen Brief erhalten hat? Richtig. Man öffnet ihn und macht dann darüber ein kindisches Video auf Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=QWQhNeSBqBk

Na Hauptsache der Winkler hat wieder einen Euro gemacht. Die Kohlen müssen ja aktuell wieder ziemlich eng am Altschauerberg sitzen. Das erklärt nämlich dann auch, warum Rainer wieder anfängt seine Streams von Younow bei Youtube einzustellen:

Natürlich werden diese aufgrund der Musik wieder geclaimt werden – aber das merkt der Winkler eh erst im nächsten Jahr.

Das Schanzenfest 2.0 rückt näher. Bekanntlich soll es ja am 20.10. steigen und allein das nackte Datum wirft bereits jetzt seine Schatten. So hat das Landratsamt Neustadt an der Aisch einmal pauschal für den halben Landkreis ein Versammlungsverbot ausgesprochen:

[Link zur offiziellen Bekanntmachung]

Abgesehen davon, dass mit dieser Aktion erneut wegen dem Winkler sinnlos Steuergelder verpulvert werden, fehlt in dem Schreiben leider auch eine Begründung. In jedem Fall gibt die Schanze die richtige Bühne so ein Theater:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.