#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 10.09.2018

Auch heute gab es die laut Vertrag mit Younow verpflichtetet Stunde vor der Webcam. Um 16:15 Uhr ging Rainer online und präsentierte draußen – vermutlich weil drin einfach kein Platz mehr ist – seine neuste Anschaffung. Es handelt sich dabei wie erwartet um einen neuen PC völlig überflüssigen Zeug in Form einer Zuckerwattemaschine. Dazu gab es noch “Premium Zucker für bunte Zuckerwatte” und Stäbchen. Insgesamt wurden also ca. 70 € zum Fenster rausgeworfen, denn mit der Maschine wird sich Rainer bereits in zwei Wochen schon nicht mehr beschäftigen. Ähnlich sinnvoll also wie sich ein Plantschbecken zum Herbst anzuschaffen. An dieser Stelle schon einmal ein Ausblick für die kommenden Wochen:

Im Stream macht Rainer nebenbei wieder ein Video für seinen Hauptkanal und bannt fleißig Abonnenten.

  • Abochat: “Rainer, was ist dein Lieblingseis?”
  • Rainer: “Fliegst du gleich raus, du blöder Wichser.”

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 10.09.2018 vom Lone Ranger:

Ein völliger übermüdeter Winkler hat dann heute noch ein weiteres Video names “Mein Blog” veröffentlicht.

  • “So. Wir sind jetzt auf 78.621. Ihr kapiert anscheinend nicht, dass es genau ist was ich will. Aber danke, deabonniert bitte alle Hater. Dann habe ich endlich meine Ruhe.”

Es folgt ein Cut und Rainer meldet sich erneut mit den aktuellen Abozahlen:

  • “Und jetzt der Aktuelle ist auf 78.123. Also ich hoffe, dass die Hater endlich alle deabonnieren weil dann habe ich endlich meine Ruhe.”

Im Video weißt Rainer dann noch auf seinen neuen “Block” hin und muss das Video beenden, weil Rainer mitten in der Aufnahme klingelt. Natürlich hätte hier jeder halbwegs normale Youtuber die Aufnahme einfach neu gemacht aber so nicht der Winkler. Er lässt es einfach drin.

https://www.youtube.com/watch?v=aM5nz4wmGxI

Seinem “Block” widmete der Winkler heute direkt zwei Einträge und etwas Arbeit am Layout. Im ersten Eintrag geht es um sein Scheitern beim Aufbau vom Plantschbecken und den stressigen Alltag unseres Younowers. Dabei wird deutlich, dass Rainer mit seinen fast 30 Jahren immer noch den Lebensstill eines Kindes in den Sommerferien führt:

Mein Notfall Wecker klingelt mich also um 11:00 wach stock steif und total verspannt war echt ne Quall ins bad zu gehen um mich zu waschen.

Und:

Wie oben schon angekündigt habe ich heute zwei packte bekomme. Das erste kam früh und der Postbote hat mich aufgeweckt.

Dazu erinnern bis jetzt alle Beiträge stark an die völlig ereignislosen Vlogs, in welchen eigentlich nichts zu erzählen hat und den ganzen Tag nichts gemacht hat. Die Kommentare unter den Einträgen löscht Rainer übrigens fleißig.

Dann ist heute noch aus der Gerüchteküche Rainers vermeintlicher Kontostand bei Vodafone aufgetaucht. Man erkennt ein auf dem Screenshot der internen Datenbank ein dickes Minus:

Aktuell ist Rainer ja bei 1&1 mit seinem Festnetz und Mobilfunk Kunde. Die Schulden soll er sich während der Zeit mit BabyChrizzy angehäuft haben.

Verhältnismäßig lange gab es ja keine neuen Besuchsvideos mehr von der Schanze. Am 08.09.2018 scheint die Polizei Urlaub gehabt zu haben und so entstanden neue Aufnahmen. Vor dem Video bitte noch einmal den gestrigen Eintrags von Rainers “Block” in Erinnerung rufen:

Wobei ich mir durch die letzten Jahre viel Kontrolle angeeignet habe und nicht mehr so leicht ausraste wie zur Anfangszeit auch real bin ich Ruhiger geworden.

https://www.youtube.com/watch?v=T7ZBgTO1yj0

HAK für die Aufnahmen an YungDraconer auf Twitter.

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.