#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 09.09.2018

Gegen 13:51 Uhr versuchte sich Rainer per Handy auf Younow und es kam zu mehreren Streamabbrüchen. Rainer hockte ohne Unterhose an seinem neuen Pool:

Ein Pool gehört also in Rainers Augen zu dringenderen Anschaffungen als eine bessere Internetleitung oder ein neuer PC. Und die fallenden Abozahlen begrüßt Rainer jetzt natürlich, weil “dann werden wir die Hater wenigstens los”.

Zusammenfassung (1/2) vom Drachenlord Stream vom 09.09.2018 vom Lone Ranger:

Um 22:26 Uhr geht Rainer auf Younow dann in die zweite Runde und eskaliert am Ende wieder einmal völlig. Musikwünsche natürlich auch heute nicht und wenn irgendjemand den Winkler mit einer Drohne filmen sollte, dann geht Rainer “richtig auf die Barrikaden und dann gibt es richtig Tote”. Der Younower LX hat angeblich seinen Job vor ein paar Tagen durch Hater verloren (Link zu Twitter). Rainer hat es heute im Stream durch den Chat erfahren und beschimpft daraufhin über Minuten die Hater.

Zusammenfassung (2/2) vom Drachenlord Stream vom 09.09.2018 vom Lone Ranger:

Ja und dann veröffentlichte der Drachenlord seinen neuen Blog auf Blogspot.com.

Im Prinzip ist es ein Rechtfertigungsinferno bestehend aus Lügen, Falschdarstellungen und der für den Winkler typischen Umkehr von Täter und Opfer. Es grenzt schon sehr, sehr dicht an Realitätsverlust. Rainer richtet sogar mitten im Text die Worte direkt an “den YouTube Iblali”. Hier nur ein paar Auszüge:

Ich bin im realen leben kein Solcher arsch wie ich im Internet dargestellt werde. Alles was ich je wollte ist eine Fähre Chance.

Es gab mehr als eine “Fähre Chance” für den Winkler. Aber übersetzt mein Rainer damit eh nur: “Wann melden sich die großen Youtuber endlich bei mir?”

In der schule habe ich 10 Jahre überlebt und da habe ich 8 fast jeden tag mehrfach geheult. seit ich YouTube mache habe ich nur etwa 5 mal geheult. davon 2 die keiner mitbekommen hat,

Könnte Rainer ja einmal überlegen woran das liegen mag und allein die Wortwahl spricht wieder Bände. “Überlebt” und “fast jeden tag mehrfach geheult”.

Ich mein was für ein Mensch zeiht den halb Deutschland in einen Krieg gegen eine einzelne Person rein?

Krieg? Halb Deutschland? Interessanter Einblick in die Sichtweise vom Arroganzlord. In seinem durch Animes geprägten Weltbild gibt es eben nur Schwarz und Weiß.

Dazu kommt das ich nie einem Menschen etwas getan habe.

Genau. Und deswegen ist Rainer auch nur zum Spaß unter anderem wegen Körperverletzung angezeigt und verurteilt worden.

Ich sage und entschuldige mich etwa jedes dritte mal wen ich öffentlich auftrete ob im Stream oder meinen Videos das mir Sachen der Vergangenheit leit dun.

Eben genau das passiert nicht. Und schon gar nicht “jedes dritte mal”. Es sind nur auswendig gelernte Phrasen. Rainer hat sich noch nie für eine konkrete Aussage wirklich entschuldigt.

Das Dümmste daran ist das jeder der mich länger als 5 Minuten kennt weiß das ich ein Friedlicher Mensch bin solange man mich nicht reizt oder Provoziert.

Ah. Okay. Na dann ist ja alles gut. Man darf den Rainer also nur nicht reizen oder provozieren. Hätten das die Welt doch nur eher gewusst.

Und das Ende:

Ich habe zum 20,08,2018 eigendlich nur eine einzige Sache zu sagen.
Wir müssen etwas gegen Mobbing und Hate machen. 
Wen wir das nicht tun wird die Welt sich schneller vernichten als wir glauben.
Wie wir das machen sollen?
Wen ich das wüsste hätte ich keine Hater.
Ich weiß nur eine Sache wirklich.
Wir müssen zusammen arbeiten nur so haben wir eine Chance.
Seit ihr dabei?

Übersetzung: Wann melden sich die großen Youtuber endlich bei Rainer?

Und die Idee extra ein kurzes Video über den Verlust von Abos durch Hater zu machen, entpuppt sich weiterhin als Geniestreich. Denn wenn immer Rainer beteuert ihm würde etwas nicht stören und darüber extra ein Video macht, ist das Gegenteil ist der Fall. Immer!

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.