#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 04.09.2018

Bereits gestern zog der Rainer sein vermeintlichen Leak eines Besuchers auf seinem Tumblr wieder zurück.

Übersetzung: Ihm erklärte jemand auf seinem TS die mögliche rechtliche Konsequenzen von solchem Verhalten. Passend dazu ein kurzer Rückblick auf den gestrigen Stream. Dieser wurde nämlich höchst sehenswert vom Reaktorofen visuell aufgearbeitet:

https://www.youtube.com/watch?v=N88lYygR97k

Na und was war heute in der Schanze los? Nicht viel. Heute gab schlicht keinen Stream vom Winkler und das obwohl aktuell der Rubel rollt wie nie zuvor. Lediglich gegen 18 Uhr wuselte Rainer etwas auf seinem TS herum.

Ungefähr zur selben Zeit startete ebenfalls ein neues “Let`s Quick” auf Rainers Gamingkanal. Und man ahnt es bereits bei den Worten Rainer und Gamingkanal. Denn auch in diesem Fall hat der Winkler aktuelle Spiele für den PC wie F1 2018 Headline Edition wieder weiträumig umkurvt und sich für Tasty Blue entschieden. Was man eben so mit fast 30 Jahren spielt:

An dieser Stelle noch kurz der Hinweis auf diverse Spiele rund um den Winkler.

Unter http://sylarspekulati.bplaced.net gibt es Drache Isolation, Rainer Rampage, Erdnussmann goes to Tokio und Super Mett Box

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.