#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 02.09.2018

Der Altschauerberg rüstet auf. Inzwischen kommen auf vier Besucher an der Schanze gleich drei Einsatzwagen!

Daraufhin wurde auf Twitter versucht das Hastag #PersönlicheLeibgardeEinesSonderschülersDerKeineSteuernZahltUndImInternetLeuteProvoziert in die Trends bekommen.

Das hat allerdings nicht so richtig funktioniert. Richtig funktioniert hat bei Rainer allerdings sein alter Account bei tumblr. Diesen nutzte Rainer einfach einmal um die vermeintlichen Daten von Affenkeks ins Internet zu stellen:

Wenn man bedenkt, dass Rainer die Anschrift nur abgeschrieben haben wird, kann man sich nur an den Kopf fassen wenn man “Düsbrug” liest.

Um 12:40 Uhr ging es dann für 100 Minuten auf Younow weiter.

  • Rainer hat sich einen Pool “bestellt” und von dem Pool wird es später ein Video geben. Auf die Frage um was für einen Pool es sich handelt antwortet Rainer: “Das überlege ich mir noch”.
  • Rainer hat ein Angebot für ein Film bekommen und “überlegt noch” was er damit machen soll.
  • Musikwünsche auf unbestimmte erst einmal ausgesetzt.
  • Rainer war “noch nie im Urlaub eigentlich”.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 02.08.2018 vom Lone Ranger:

Damit aber nicht genug. Um 22:22 Uhr ging es nämlich weiter auf Younow und es regnete förmlich Barren und Freespins für Rainer. Entsprechend schauspielerte Rainer wieder bei jeder größeren Spende seine Dankbarkeit.

Weiter zeigte Rainer wieder einmal Handynummern im Stream:

Laut dem Regelwerk von Younow ist das natürlich verboten:

Es ist verboten, die persönlichen Daten einer Person, einschließlich E-Mail-Adressen, echten Namen, Standort, ID, Telefonnummern, Privatadressen und anderen privaten Daten zu veröffentlichen. Wir möchten dir außerdem nahe legen Deine persönlichen Daten für dich zu behalten.

Aber Younow wird auch diesen Verstoß einmal mehr ignorieren. Im Stream selber ging es um die üblichen Themen:

  • Es gibt weiterhin keinen Kontakt zu Zuschauern. Überhaupt gibt es nur drei Sorten von Menschen: “Hater, Fans und Zuschauer”.
  • Wie Rainer seine Freundin kennengelernt hat ist “Privatsache”.
  • Der Abochat schreibt “Lustlord live on stream :D” und Rainer ermahnt direkt (“Andre, sei vorsichtig mit deiner Aussage.”).
  • Ein Monolog über SEINEN Ausstieg aus dem Netzwerk. Er wäre ja von selber gegangen.
  • Rainer singt völlig schief und falsch diverse Lieder mit. Die Stimmung bei ihm ist gut und es gibt das Luftschlagzeug bei Coming In The Air Tonight.
  • Rainer zeigt ihm fremde Telefonnummern im Stream und wird vom Abochat auf das DSVGO hingewiesen. Rainer: “Was ist eine DSVGO?”
  • Rainer kann seinen Kopf nicht hochnehmen, weil er ihn noch nie hängen gelassen hat.
  • Rainer wünschte sich er könnte besser singen. [Wie wäre es denn mit üben?]

Rainer bisher höchste Einnahmen auf Younow aus dem letzten Monat könnten ja eigentlich ein Grund zur Dankbarkeit seinen “Fans” gegenüber sein.  Was macht aber unser Arroganzlord? In Schulnoten ausgedrückt würde er für fast 3000 € im letzten Monat lediglich eine “solide 3” oder “viele eine 3-” vergeben:

Nach 2 Stunden und 22 Minuten war der Stream dann auch vorbei und Rainer hatte dank mehrer Großspenden gut 130 € auf Younow gemacht.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 02.08.2018 vom Lone Ranger

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.