#youtubegrind – Dragon Monday Part 5 Rundfunklizenz

tl;dr: Rainer hat einen Brief von der BILM BLM bekommen und hat Fakt ist, dass er mit diesem schon seit “Monaten gerechnet” hat. Fakt ist auch, dass Rainer glaubte dieser Brief würde überhaupt nicht auftauchen.

Längere Zusammenfassung:

  • Am 25.06.2018 erscheint um 12:22 Uhr ein neues Video auf dem Hauptkanal. Es ist 04:54 Minuten lang.
  • Rainer steht.
  • Rainer ist “etwas müde gerade”. Er ist “gerade erst aufgestanden” und es ist “09:31 Uhr”. “Bin seit grad einer Stunde wach.”
  • “Die heutigen Themen sind ein wenig komplizierter.”
  • “Und zwar habe ich einen Brief von der BILM bekommen.” Das ist Bayerische Landeszentrale für Medien.” Rainer meint hier die BLM. Er ließt das Logo falsch:

  • Was kann er überhaupt. WAS?
  • Fakt ist, dass sich da Leute mal wieder nicht ausgekannt haben.”
  • “Wir fangen ganz vorne an. Ich habe mich in den letzten Wochen öfters einmal mit dem Thema beschäftigt, weil ich natürlich auch selbst Schiss hatte das ich diesen Brief auch irgendwann bekommen werde.”
  • Fakt ist bei diesem Brief hier, dass ich damit schon gerechnet habe bevor der überhaupt im Briefkasten war. Schon Wochen, Monate davor gerechnet habe damit.
  • “Allerdings wusste ich schon längere Zeit vorher, dass ich dafür nicht in Frage komme oder dafür keine Probleme bekommen sollte. Deswegen habe ich auch damit gerechnet, dass er vielleicht gar nicht auftaucht. Zumindest nicht für die nächsten Jahre und Monate jedenfalls.
  • “Fakt ist nämlich, dass man eine Rundfunklizenz nur dann benötigt wenn man regelmäßig streamt und bestimmte andere Bedingungen erfüllt – was ich nicht tue.”
  • “Ich streame weder regelmäßig, noch verbreite ich wann ich streame. Das mache ich auch aus gutem Grund. Auch schon seit Monaten aus gutem Grund.”
  • “Ich habe eine Zeit lang mal versucht zweimal täglich zu streamen. So. Zweimal täglich ist zwar regelmäßig, aber da ich keine Zeiten angebe und keiner die Zeiten kennt und ich auch nie zu gleichen Zeiten streamen … abgesehen vielleicht vom Frühstücksstream so eine halbe Stunde. Und selbst das ist ja mittlerweile wieder unter den Tisch gefallen. Unter anderem auch wegen solchen Aktionen.”
  • “Es ist einfach im Moment Blödsinn.”
  • Rainer hat den Brief “Ende letzter Woche bekommen” und sich bereits “mit anderen Youtubern ausgetauscht”.
  • Vor ein paar Wochen hätte Rainer “schon einmal so einen Brief bekommen. Der aber kompletter Fake war.”
  • Rainer wusst das es sich bei diesem Brief um einen Fake handeln muss, weil dieser “aus NRW kam” und “nicht zu war”. “Ganz komisch.”
  • Rainer zeigt aus seinem aktuellen Brief ein Merkblatt:

  • “Auf Youtube streame ich gar nicht.”
  • Rainer liest weiter aus dem Merkblatt vor: “Zulassungsfrei sind Videos auf Abruf.”
  • “Also quasi Youtubevideos.” [Gemeint sind hier allerdings Videos on Demand.]
  • “Jedenfalls wisst ihr Bescheid. Ich werde mich darum kümmern.”
  • “Hier allerdings eine kleine Aussage noch. Vielleicht kann mir der ein oder andere ja trotzdem noch mich noch einmal anschreiben, also von den anderen Youtubern und mit mir noch einmal darüber reden.”
  • “Ansonsten war die ganze Woche eigentlich relativ ruhig.”
  • Rainer will diese Woche “noch einen Drachenlord rausbringen”. “Und zwar am Mittwoch. Das habe ich ja extra angekündigt gehabt.”
  • “Und dann regelmäßig auf Youtube die Videos rausbringen. Das heißt immer Mittwoch oder Donnerstag. Und ich will diese Woche damit anfangen. Sollte eigentlich eine machbare Aufgabe sein.
  • Dann ließt Rainer wieder seine Supporter auf Younow vor.
  • Weiter geht es mit den Let’s Plays. Zelda liegt weiterhin “auf Eis” und soll “nächste Woche Montag” wieder kommen.
  • Skyrim, Super Mario und Jurassic Part kommt jeweils eine Folge heute.
  • Von Raft “soll irgendwann” eine neue Staffel kommen.
  • “Zum letzten Punkt. Was ist geplant für die nächste Woche?”
  • “Es ist eigentlich nicht sonderlich viel geplant die Woche.”
  • “Kurzfilm der Idioten will ich diese Woche machen – habe ich aber schon die letzten zwei Wochen angekündigt. Also recht mal nicht so fest damit.”
  • “Ich will es machen – komme aber wahrscheinlich nicht dazu.”
  • Vampires Dawn wird es als nächstes Let’s Play Projekt geben.
  • Dann muss Rainer “noch einmal dazwischen grätschen” und macht gut 50 Sekunden für seinen neuen “Shirt-Shop”. Das wäre “eine ganz wichtige Info”.

Likes, Dislikes und Kommentare sind auch in diesem Video deaktiviert.

ReUpload:

This entry was posted in #youtubegrind and tagged , , . Bookmark the permalink.