#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 24.06.2018

Rainer ging heute gegen 1 Uhr in der Nacht ins Bett. Dann endete nämlich die erste Welle von Banns auf seinem TS. Um 11:33 Uhr tauchte er dann wieder auf seinem TS auf und schwang seinen Bannhammer weiter. Das Ganze sah dann ungefähr so aus:

  • [13:11] [TS] Drache hat DerBroll für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [13:11] [TS] Drache hat SecksieDave für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [13:11] [TS] Drache hat Cordon Sport für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [13:15] [TS] Drache hat Broll für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [13:20] [TS] Drache hat SecksieDave für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • […] unzählige Banns dazwischen […]
  • [14:28] [TS] Drache versteckt sich im unsichtbaren Channel ” Drache´s Walhalla®”.
  • [14:29] [TS] Drache hat Kremit für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [14:29] [TS] Drache hat Fickverbot für 48h 0min vom Server gebannt. Grund: –
  • [14:29] [TS] Drache versteckt sich im unsichtbaren Channel ” Drache´s Walhalla®”.

Über fast 90 Minuten wurden also nur Leute vom TS gebannt. Kein Wunder, dass es heute nicht zu einem neuen Video auf dem Hauptkanal reichte. Dafür wuchtete sich Rainer wieder vor seine Cam auf Younow. Die Pflichtstunde stand an. Dabei gab Rainer Alexa weiter Befehle und wurde wieder von Alexa “verarscht”.

  • Rainer: “Alexa, mache eine Aufzeichnung in meiner to-do-Liste.”
  • Alexa: “Aufzeichnung wurde auf deine to-do-Liste gesetzt.”
  • Rainer: “Alexa, streiche Aufzeichnung von meiner to-do-Liste.”
  • Alexa: “Du kannst einen Eintrag im Listenbereich der Alexa-App entfernen.”
  • Rainer: “Gut zu wissen. Die will mich heute wieder verarschen.”
  • Rainer möchte demnächst ein Video zum Thema “Mobbing und Sponsoring” machen.

Nach 27 Minuten verschleiert sich Rainer einmal für einen kurzen Moment:

  • “Ich muss euch leider einmal kurz blind machen.”

  • Man hört wie Rainer ein Glas oder Flasche auf dem Tisch abstellt.
  • “So. Nur einmal kurz einen Schluck getrunken. Das ist mir so peinlich wenn ich trinke.”

  • “Nein. Hat schon seinen Grund gehabt.”

Die Vermutung liegt nun nahe, dass Rainer in diesem Moment im Stream Alkohol getrunken hat. Laut den Regeln auf Younow darf er das nämlich als Partner nicht mehr live im Stream machen.

Weiter im Stream erwähnte Rainer dann heute auch noch sein “neues” Merch. “Könnt ihr alle einmal drauf schauen, wenn ihr wollt. Von den Preisen finde ich das her echt in Ordnung.”

 

“Also Ich muss noch ein bisschen daran arbeiten. Das mache ich momentan ein bisschen, aber das kriegen wir alles hin.” Pünktlich nach 64 Minuten ist dann auch der Sonntag beim Rainer eingeleitet.

Zusammenfassung vom Turnschuhmann:

folgt

Bei den Let’s Plays gab es dann heute noch ein neus “Lets Fun” und so erschien Speed Runner im ersten Teil.

Zum Abschluss für heute noch ein fast 30-jähriger Mann und Pokemon Go von hinten:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , . Bookmark the permalink.