#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 17.06.2018

Gestern passierte übrigens gar nichts beim Winkler und der heutige Tag beginnt für Rainer mit einem kurzen Video über das Auspacken eines Pakets. Er nennt es “Ausgepackt fan packet Danke” und das Ganze Video hätte man sich auch komplett sparen können.

Weiter geht es um 13:45 Uhr für 45 Minuten auf Younow.

Highlights:

  • Rainer wird auf seinen wiederholten Schreibfehler im Let’s Play angesprochen und reagiert genervt. “Jaaa, Jurastic World. Ich habe meinen Part falsch geschrieben, du Besserwisser und Klugscheißer. Das war ein Tippfehler, denn kann man ja einmal machen. Ich habe mich bereits darum gekümmert, dass die Tippfehler nicht mehr drin sind. Dankeschön.”
  • Im Stream muss Rainer dann auf Klo weil er wieder “Wassertabletten” nimmt.
  • “Ich glaube die Leute die andere moppen oder haten, die wissen tatsächlich gar nicht wie es wirklich ist. Das kann man nicht nachvollziehen, außer man ist in der Situation selbst drin. Und ich persönlich finde das alles andere als stark. Ich finde das extrem schwach.”

Zusammenfassung vom Turnschuhmann:

Es folgt ein weiteres Video auf dem Hauptkanal. In “Schrank Vlog” verschiebt Rainer einfach einen Schrank und macht daraus ein Video. Bis zum “Klo Vlog” ist es wirklich nicht mehr lang. Interessant an dem Video ist übrigens das Vorschaubild auf Youtube. Dieses klaute Rainer nämlich einfach von einem Besuchsvideo.

Dann gab es natürlich auch heute einen ReUpload eines alten DrachenLord Videos und jeweils ein Let’s Play zu Super Mario (Part 5) und Jurassic World (Part 5).

Und noch eine kleine Meldung zum heutigen Public Viewing auf der Schanze. Es war ein voller Erfolg:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.