#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 03.06.2018

Der Tag beginnt ganz gemütlich um 17:39 Uhr Rainer. Nachdem der Frühstücksstream verschlaffen wurde, macht der Winkler einfach ein Marvel-Quiz mit einer Hand voll von Abonnenten. Hauptsache Rainer konnte sein Ego ein bisschen streicheln und sich wieder als Kenner präsentieren. Um die Zuschauer geht es eh schon lange nicht mehr. Besonderes Highlight waren allerdings das Hupen eines vorbeifahrenden Besuchers. Der Stream selbst rauchte übrigens 49 Minuten einfach ab. Vorher ruckelte es wieder gewaltig und dann war Rainer einfach weg.

Um 21:33 Uhr ging es dann auf dem Hauptkanal weiter. Unter dem Titel “Sachlich gegen Mobbing” plappert Rainer über neun Minuten unstrukturiert seine Gedanken zum Thema Mobbing runter. Laut dem Winkler wird man jedenfalls “verflucht schnell zum Mobbingopfer” und “man selbst kann gegen Mobbing relativ wenig machen”.

Auch heute erschien wieder ein Besuchsvideo auf Youtube. Hier zeigt sich Rainer mal wieder von seiner besten Seite und brüllt auch in diesem Video das gesamte Dorf zusammen.

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.