#youtubegrind – Kleiner vlog

tl;dr: Vier Minuten “Kleiner Vlog” und Rainer muss sich mehrmals selbst im Video unterbrechen, weil es anders überhaupt keinen Sinn ergibt. So ergibt das Video aber auch nur im Ansatz Sinn. Die Botschaft: “Ich bin gerade aufgestanden”.

Längere Zusammenfassung:

  • Am 24.04.2018 erscheint um 02:20 Uhr ein neues Video auf dem Hauptkanal. Es ist 04:07 Minuten lang.
  • Völlig verschlafen wirft Rainer ein “Guten Morgen Leute” in die Kamera.

  • “Oder Guten Abend wahrscheinlich eher.”
  • “Ich bin jetzt gerade aufgestanden, es ist jetzt kurz nach 10.”
  • Rainer beginnt seine Pflanzen zu gießen:

  • “Da ich jetzt gerade erst aufgestanden bin und gerade erst den Fernseher angemacht habe als ich die Kamera eingeschaltet habe, werde ich mir jetzt erst einmal die Fresse waschen. Dann werde ich euch noch etwas erzählen.”
  • Rainer meddlt also ins Bad und wirft etwas Wasser in sein Gesicht:

  • “Was habe ich heute genau vor? Zunächst einmal, da ich gerade erst aufgestanden bin, mache ich jetzt erst einmal alle Fenster und alle Türen auf.”
  • Rainer möchte heute “auf jeden Fall eventuell noch ein bisschen was im Garten machen.”
  • “Ich habe mittlerweile mal die Steine ein bisschen weggeräumt.”

  • “Dann werde ich heute auf jeden Fall das Gartenvideo vom Freitag rendern und schneiden. Das habe ich nämlich schon zweimal versucht, hatte aber das Problem, dass das Programm immer wieder abgeschmiert ist.”
  • Rainer blendet einen schwarzen Bildschirm ein und spricht wieder aus dem Off:

  • “Ich werde mal ganz kurz dazwischen grätschen, deswegen auch kein Bild. Das Gartenvideo wird nicht kommen. Habe ich ja im Vlog gezeigt wie ich gegossen habe. Das werde ich jetzt vermutlich täglich oder zumindest alle paar Tage machen. Also es wird kein Gartenvideo kommen.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer: “Jetzt am Wochenende konnte ich mich wegen der Sache mit Twitter nicht kümmern, deswegen … “
  • Mitten im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Da ich das Video in aller Früh gemacht habe, direkt nach dem Aufstehen so gegen 10, habe ich da noch nicht gewusst das mein Twitter Account an dem Tag freigeschaltet wird und auch gleich wieder gesperrt nach nicht einmal vier Stunden wird.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer: “Außerdem werde ich heute mindestens ein zweites Video hochladen. Auch wenn das nicht ein Gartenvideo ist, sondern …”
  • Mitten im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Da es schon sehr spät ist, werde ich das Ganze abkürzen. Ich habe damit die Poster gemeint. Also das Postervideo, das kam ja schon.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer:  “Ansonsten werde ich jetzt erst einmal frühstücken.”
  • Mitte im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Ich weiß, ich krätsche jetzt sehr oft dazwischen, sorry. Also zu dem Zeitpunkt habe ich noch nicht gewusst, das ich nicht zum frühstücken kommen werde, weil ich noch Videos machen musste. Und es hat angefangen zu regnen, weswegen ich meine Wäsche nicht machen konnte. Blöd gelaufen.”

  • “So. Der Rest des Abends. Ich bin müde wie sau. Es ist jetzt ein Uhr zwan … ein Uhr zwei, nicht ein Uhr zwanzig. Das sah gerade so komisch aus.”
  • Rainer blendet wieder ein schwarzes Bild ein und kommentiert:
  • “Ironischerweise jetzt im Moment gerade exakt ein Uhr zweiundzwanzig. Punktgenau.”
  • Und wieder zurück zu Rainer: “Es ist jetzt ein Uhr zwei. Habe das Musikvideo gemacht. Das war jetzt nicht so sonderlich viel.”

Likes und Dislikes sind für dieses Video deaktiviert. Ebenso die Kommentare.

ReUpload:

Link zum Video auf Rainers Hauptkanal.

This entry was posted in #youtubegrind and tagged , , . Bookmark the permalink.