#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 09.04.2018

Auch heute wieder absolute Funkstille am Altschauerberg. Neben Zelda Part 66 kein Lebenszeichen. Gar kein Lebenszeichen? Nun, unser Naturbursche wurde rund 1,4 Kilometer von seiner Burg entfernt gesichtet und fotografiert. 

Hat Rainer etwa an einem neuen #DracheLäuft Video gedreht? Laut Teamspeak wechselte Rainer jedenfalls nach 22 Uhr in den Channel “DracheArbeit(nicht Stören)”.

Was hoffentlich nicht passiert ist:

Oder Rainer nimmt sich mal wieder eine Auszeit wegen den vielen Besuchen an seiner Schanze. Immerhin hatte Bayern die vergangenen zwei Wochen Schulferien und das Wetter war recht einladend. Man findet bei Instragram demzufolge auch mehr als ein aktuelles Selfie vor der Schanze. Daher:

Besonders kreative Köpfe stören sich an dem vielen Besuch übrigens nicht. Im Gegenteil:

Stichwort kreativ. Und wer hätte es jemals gedacht? Der Drachenlord auf einem Rollbrett:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.