#youtubegrind – Drachenlord Stream auf Younow am 15.03.2018 – Part 2 von 2

tl;dr: Rainer erblickt nur ganz kurz Tanzverbot während seins Streams auf Younow. Und anstatt lässig und cool zu reagieren, ist er sofort wieder ausgelöst und beschimpft Kilian mehrfach mit einem “verpiss dich”. Ansonsten motierte dieser Stream zur Werbesendung. Alle zehn Minuten verweist Rainer auf sein “Merch” und die “Vorteile” eines Abos bei ihm.

Längere Zusammenfassung

  • Der Drachenlord streamt um 14:04 Uhr auf Younow.
  • Das erste Lied läuft durch und der Abo-Chat geht direkt an. Zu Beginn sind zwei Abonnenten anwesend.
  • “Habe mir gedacht ich streame heute mal ein bisschen früher.”
  • Rainer möchte heute noch Halo fertig machen.
  • Er schaut aus dem Fenster und “muss gleich mal weg. Ich erwarte nämlich noch was.”
  • Und er erwähnt wieder sein Merch-Shop wo “die nächsten Tage noch was” dazu kommt. “Muss ich mich die Tage auch noch einmal dransetzen.”
  • “Auf vielfachen Wunsch” hat Rainer den Abo-Chat an. Es können nur ein paar Leute schreiben, aber “das passt schon”. “Musst ihr leider abonnieren.”
  • Chat: “Machst du heute Wünsche oder dein eigenes Zeug?” Rainer: “Wie können Wünsche auch spielen. Aber nur zwei Wünsche pro Abonnent bitte.”
  • “Ich werde dann, denke ich, doch mal zu einem typischen Younower. Liken! Teilen und abonnieren wollte ich jetzt sagen. Falsche Plattform. Leute, liken, abonnieren, Chat labbern. Wer abonniert kann sich auch im TS einen Rang holen und im TS mit labbern.”
  • “Und da oben ist mein Merch. Wer möchte kann da einmal reinschauen, da sind echt coole Sachen dabei.”
  • Chat: “Darf man sachliche Kritik zu deinem Merch äußern?” Rainer: “Du darfst gerne sachliche Kritik zu meinem Merch äußern. Ich weiß allerdings selber, dass es a zu teuer ist und b die Motive teilweise nicht ganz so geil. Die Motive werde ich demnächst so oder mal überarbeiten. Das will ich schon seit Anfang des Jahres machen. Irgendwie komme ich einfach nicht dazu.”
  • “Ich muss einmal kurz weg, bei mir wird es gleich klingeln.”

  • Rainer kommt mit Tüten wieder zurück in seine Schanze.
  • Rainer schaut wieder auf seinen Chat. Er ist allerdings kognitiv mit den Nachrichten völlig überfordert. Im Chat geht es um ein versendetes Geschenk an Rainer. Es wird der Inhalt beschrieben:
  • Chat: “Hab 3 Dosen Monster, 1sixer wasser, 2 Löschzwerge und eine Dosr Volt Power Cola reingepackt”
  • Chat: “Was will der dann mit Wasser?”
  • Rainer: “Wer mit Wasser?”
  • Chat:  “Ich dachte ich muss die Sportpläne fördern :-)”
  • Rainer: “Was?”
  • Rainer holt aus diesen Tüten eine Packung Zigaretten und steckt sich diese an. REW-Lieferdienst? Jedenfalls zieht er sich eine Zigarette mit dem Mund aus der Schachtel. Vorher hatte er diese aber mit den Händen ein wenig aus der Schachtel gezogen.
  • Chat: “Habe gerade gesehen, nur noch 42 Abos. Was ist passiert, letztens waren es noch 20 mehr? :(” Rainer: “Das ist einfach der neue Monat. Im neuen Monat ist das immer so das es ein wenig runter geht. Ist aber egal. Die Abonnenten sind ja nur ein kleiner Tropfen aus den heißen Stein. Die Donates sind ja eher das was mich unterstützt.”
  • “Merch ist da oben. Könnt ihr mal drauf klicken.”
  •  “Das die Gesellschaft verblödet sieht man aber auch an meinen Zuschauern, also an den Hatern.”
  • Das mit Stephan Hawkings hat mich echt schockiert ey. Das war ja echt heavy. Großartiger Mann, genialer Mensch vor allem. Der hat sich ja komplett auf seinen Geist konzentrieren müssen.”
  • Rainer schaut etwas länge aus seinem Fenster.

  • “Ich bin gleich wieder da.” Darauf wuchtet sich Rainer aus dem Sofa. Inzwischen muss er sich mit beiden Händen abstützen.

  • “Entschuldigt. Ich musste mal kurz was an meiner Kamera überprüfen.”
  • Rainer holt noch etwas essbares aus seiner Tüte und schürt es sich ‘nein:

  • Rainer zeigt nach oben. “Mein Merch. Wenn jemand Interesse hat. Und wer schreiben möchte im Chat, muss leider abonnieren.” Dann zählt Rainer noch die üblichen “Vorteile” des Abos auf. U. a. “zwei Musikwünsche pro Stream”.
  • “Wenn übrigens jemand Bock hat, ich habe einen Song gemacht auf Youtube, auf meinem Hauptkanal. Den kann ich euch ja einmal kurz einblenden. Könnt ihr euch mal anschauen. Ich persönlich finde ihn ganz geil.”
  • Darauf knallt Rainer den zu seinem Song auf Youtube in den Chat.
  • “Kilian, tue mir einen Gefallen und verpiss dich aus meinem Stream! Mit deinen Aktionen die du bringst, ganz ehrlich, hinter meinem Rücken rumlabern und dann mit in die Fresse irgendwie lügen. Ne, ganz ehrlich, brauche ich nicht haben. Und ja, du wolltest es mir ins Gesicht sagen, aber erst nachdem du … ja okay, es ist schon weg.”
  • “Ne, er ist wieder da. Tue mir echt den Gefallen und verpiss dich aus meinem Stream. Du hast hier nichts verloren Tanzverbot. Ganz ehrlich. Auf den Kindergarten habe ich keinen Bock. Ich habe nie behauptet, dass wir Freunde sind. Würde ich auch nie behaupten, weil Freunde sind für mich Leute die ich seit zehn Jahren kenne. Also. Außerdem warst du derjenige der mich angemault hat in deinem TS, obwohl ich gar nicht zu dir sondern zu Exidus gewollt habe. Also Realtalk mal.”
  • Nebenbei stopft sich Rainer die zweite Käse-Laugen-Stange rein.

  • “Kilian könnte ich locken abhängen, wenn ich wollte. Das ist ja gar kein Thema. Ich müsste nur ein bisschen skrupelloser sein was meine Videos und Streams angeht.”
  • Kleine Anmerkung. Erst vor zwei Tagen setzte Rainer folgenden Tweet in Richtung Tanzverbot ab:

  • “Vielleicht sollte ich wirklich mal ein bisschen skrupelloser werden und es wirklich ausschlachten bis zum Gehtnichtmehr. Viele sagen immer du bist voll dumm, du müsstest es viel mehr ausschlachten mit deinem Merch. Du müsstest dich mehr promoten. Da habe ich gar kein Interesse dran eigentlich. Ich bin keine Promoteplattform. Ich bin niemand der irgendwie hergeht und sich voll ins Rampenlicht drängelt. Auch wenn es bei mir behauptet wird. Weil ich bin niemand der hergeht und sagt: Schaut mal, hier ist ein Teller mit meinem Gesicht drauf. Kauft den. Auch wenn ich jetzt sage ja Merch. Aber bitte, ja. Natürlich alles Strategie. Kilian wird sich darüber aufpissen, wird ein Video machen. Alles für mich Promotion, zum Thema skrupellos.”
  • “Mal an alle Youtuber Deutschlands. Ihr müsst mit mir rechnen, ich bin auch ein Youtuber Deutschlands. Egal was die Leute behaupten. Mit mir muss man rechnen.”
  • Rainer zählt erneut die “Vorteile” eines Abos bei ihm auf. “Und wie gesagt, da oben ist mein Merch.”
  • “Außerdem. Wenn ihr mich unterstützten wollt, ich werde demnächst schauen das ihr mir einen neuen Rechner zulege. Und dann werde ich die Kohle da nämlich auch gut anlegen für die Let’s Plays und später dann in die neue Internetleitung. Damit das auch richtig funktioniert. Dann können wir auf Twitch auch streamen.”
  • Es passiert wirklich nichts mehr im Abo-Chat. Gar nichts. Und dann macht Rainer den Abo-Chat aus. “Ich glaube ich mache das so, dass ich die letzten 10 Minuten den Abo-Chat immer ausmache.”
  • “Da oben wird immer mein Merch eingeblendet. Könnt ihr ja mal gerne reinschauen.”
  • Chat: “Du könntest auch Fortnite auf deinem Gaming Kanal bringen :)” Rainer: “Dafür brauche ich einen neuen Rechner und den habe ich leider nicht. Ihr dürft mich gerne unterstützen. Dann kann ich mir einen neuen Rechner zulegen, da Sponsoring mit meinen Hatern natürlich nicht möglich ist. Oder so gut wie unmöglich ist.”
  • Chat: “Wieder 35 Dollar mit nix verdient heute.” Rainer: “Wenn du meinst. Die Hater meinen immer so wir wissen was er verdient, weil sie irgendwas mitlaufen lassen. Eh, nein. Die liegen immer mit 20 oder 30 € daneben. Entweder drunter oder drüber. Aber immer! Und das nur wenn es nicht im 100er Bereich ist. Wenn ich im 100er Bereich etwas bekomme, verdiene ich meistens 50 bis 100 € mehr. Oder weniger auch einmal. Die liegen immer daneben, aber immer die Fresse aufreißen.”
  • “Könnt ihr gerne mal drauf schauen Leute. Mein Merch, wenn es jemanden interessiert, könnt ihr da oben mal nachgucken.”
  • “Vielleicht bis heute Abend oder bis die Tage.” Nach einer Stunde und neun Minuten ist die Pflichtstunde für heute überstanden.

Die Finanzen:

[15:12] [YN] Stream beendet nach 1h 8min Bars: 6827 (davon 2502 Freespin) Einnahmen: $40,96 ($36,14/h) User geblockt: 0

Zusammenfassung abc def:

Kompletter Stream:

This entry was posted in #youtubegrind and tagged , , , , . Bookmark the permalink.