#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 13.03.2018

Der Tag heute begann und endete für Rainer identisch. Noch um 4 Uhr in der Früh bedachte Rainer den größeren Youtuber MontanaBlack mal wieder mit Spam. Er kommentierte diesen Tweet:

Mit den Worten “Nicht nur bei Tieren”. Sondern wo noch?

Eine Erklärung bleibt aber offen. Bis sieben Uhr war Rainer dann noch wach und schaute auf Youtube u. a. Videos wie “Die letzten Jahre der Dinosaurier”.

Um 14 Uhr ging es dann noch recht unmotiviert mit der Pflichtstunde auf Younow los. Es folgte eine Ankündigung für einen weiteren Twitch-Stream.

Wer mit “wir” gemeint ist, blieb allerdings auch im Stream unbeantwortet. Jedenfalls streamte Rainer dann um 18:30 Uhr für zwei Stunden auf Twitch und versagte dabei bei Halo. Immerhin zog er für Twitch seinen befleckten Pullover aus. Wir erinnern uns. Rainer trägt diesen seit mindestens einer Woche inkl. Fleck:

Und dann wurde es interessant. Rainer schaute ab 22:30 Uhr kurz bei MontanaBlack auf Twitch vorbei und ging danach auf seinen Discord-Server. Er war erst in verschiedenen Channels online und bekam dann einen unsichtbaren Raum namens Draches Walhalla. Wenig später passierte es dann. Rainer flog vom Server und kassierte einen Bann.

Ob die Nachricht bei Rainer angekommen ist? Mitnichten! Auf Planet Rainer gibt es immerhin nur das Thema “IchIchIch” und so ging er nur Minuten später bei Gronkh auf den Discord-Server online UND …

… haute seinen Spam weiter in Richtung Unge und Tanzverbot!

Ja, richtig. Richtung Tanzverbot. Hatte Winkler nicht erst vor drei Tagen in über acht Minuten erklärt wie egal ihm Tanzverbot eigentlich ist tatsächlich. Und dann bettelt Rainer heute wieder um Aufmerksamkeit bei exakt diesem Tanzverbot. Kannst du dir nicht ausdenken!

Den frühen Morgen lies Rainer dann noch mit gehaltenvollen Tweets ausklingen:

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , . Bookmark the permalink.