#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 07,03,2017

Heute blieb es weitestgehend ruhig um Rainer. Erst wieder gegen 23 Uhr veröffentlichte Rainer erst ein Bild auf Instagram und dann ein Video. Sein Schlafrhythmus scheint wieder völlig im Einer zu sein.

Bildtitel: Gut Ganon jetzt gibts aufs Fresbrett

Im Video freut sich Rainer wie ein kleines Kind über seine Fortschritte im aktuellen Zelda. Er wirkt voller Stolz. Es wirkt weiter fast so als wäre ein Kind in dem Körper eines 27 Jahren alten Mannes gefangen.

Und das Video:

  • “So Loide. Ich habe gerade den letzten Titanen gemacht.”
  • “Habe mir jetzt noch einmal einen Kaffee gemacht.”
  • “Sitz hier am stizzl und haue jetzt den guten alten Ganon so richtig auf das Fressbrett.” [Info: Ganon ist üblicherweise der Endgegner in Zelda]
  • “Na ja. Vier Titanen, vier Fähigkeiten. Wenn man jetzt wirklich direkt zu Ganon gehen kann, natürlich konnte man das vorher aber wenn da jetzt hingehen kann und den platt machen…und es keine weiteren Kriterien gibt….”
  • “Abgesehen vom Masterschwert was ich gestern durch Zufall gefunden habe.”
  • “Und heute auch rausgezogen habe, also aus dem Stein.”
  • “Ja. Heavy. Äußerst heavy.”
  • “Finde ich ein bisschen schade.”
  • “Die ganze Welt ist ein bisschen arg kahl aber dazu kommen wir in einem Video mal genauer.
  • “Ganon, es gibt auf’s Fressbrett.”
  • “Und ich habe immer noch einen Zahn zu wenig.”
  • [Sein eigenes im Hintergrund. Hat auch nicht jeder.]

Und übrigens. Da Rainer ja ein neues Hobby gefunden hat, nämlich wahllos Elgato Game Capture Karten bestellen, dürfte ihn diese Ausführung hier besonders erfreuen:

 

This entry was posted in #twittergrind and tagged , , , , . Bookmark the permalink.