#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord und Elgato am 06,03,2017

Produktplacement, Loide! Neben den Ersatz für den DragonMonday (der genau wie ein DragonMonday war) und dem Gaming Vlog Part 2 (der einfach mit Part 2 anfing) konzentriert RAINER seine ganze Zeit auf Zelad. Seine ganze Zeit? Nein. Nicht ganz. Es ist noch genügend Zeit sich auf Instagram zu rechtfertigen:

Erstes Video auf Instagram mit dem Titel Achtung eventuell spioler

  • “So Loide. Bin gerade am essen und am Let’s Play schauen natürlich Breath of the Wild.”
  • “Und kriege gerade einen Schreikrampf.”
  • “Kleiner Spoiler. Achtung. Nicht hinhören.”
  • “Es ist kein verdammter Apfel bei dem Grillteller. Es ist ein Fisch, eine Chi­li und ein Wild.”
  • “Ich kapiere nicht warum keiner auf Fisch kommt.”
  • Es steht drin keine Pflanze. Und ein Apfel ist eine Pflanze.”
  • “Wut the Fuck!”
  • “Ich raste gerade aus ey.”
  • “Das ist jetzt der dritte, der vierte Let’s Player den ich aktuell verfolge. Auch Breath of the Wild. Weil ich immer ein bisschen vergleiche wer was macht.”
  • “Und ich denke mir von Anfang an wo ich das gelesen habe: Ist doch ganz logisch. Es ist ein verdammter Fisch. Und keiner kommt auf den Fisch.”
  • “Wut the fuck?!”

Zweites Video auf Instagram mit dem Titel Tja

  • “So. Noch einmal eine kurze Info weil ich jetzt drei Kommentare gelöscht habe.”
  • “Und der Vierte war: Du hast es wohl im Internet gelesen.”
    “Nein, ich habe es nicht im Internet gelesen den ich bin verfickte vier Tage schlicht und ergreifend nur – nee, fünf Tage – ich bin nur am Zelda zocken.” [Heute ist Montag und das Spiel ist am Freitag erschienen. Freitag, Samstag, Sonntag und Montag sind vier Tage.]
  • “Oder jetzt gerade am Let’s Play gucken.”
  • [Rainer schwenkt sein Handy zum Fernseher. Man beachte den Topf. Für Teller und Besteck fehlt wohl ebenfalls die Zeit.]

  • “Und ich mache nichts anderes im Moment.”
  • Und ich habe das nicht nötig im Internet zu gucken.”
  • “Wenn da steht es ist keine Pflanze, es ist kein Gemüse, es ist kein Geflügel. Es gab glaube ich ein paar andere Kriterien.”
  • “Wenn da die Kriterien stehen, dann brauch ich nicht im Internet nachschauen weil ich nicht so hirnverbrannt bin Obst für etwas zu halten was es nicht ist. Nämlich keine Pflanze.”
  • “Wie auch immer.”
  • “Glaub so lange wie ihr wollt das ich schlecht bin. Ich bin wahrscheinlich besser als ihr alle zusammen.”

In der Nacht zum Dienstag war Rainer dann weiter fleißig am zocken. Um 00:51 Uhr veröffentlichte er folgendes Bild auf Instagram:

Bildbeschriftung: So geil grad

Und zu dem vermeintlichen “Sponsoring” von Elgato noch eine interessante Tatsache:

This entry was posted in #youtubegrind and tagged , , , , . Bookmark the permalink.