#youtubegrind – Flogiger Vlog

tl;dr: Im “flogigen Vlog” fällt Rainers Wäscheständer um.

Längere Zusammenfassung:

  • Am 24.04.2018 erscheint um 17:24 Uhr ein neues Video auf dem Hauptkanal. Es ist 03:01 Minuten lang.
  • “So. Damit hätte ich auch meine Wäsche aufgehangen heute.”
  • Rainer lässt sich bereits nach sechs Sekunden im Video auf die Bank fallen:

  • Es folgt ein Bier und eine Zigarette. Multitasking, Loide!

  • Die Zigarette wird dabei mit dem Mund aus der Schachtel gezogen. So sind die ersten 30 Sekunden rum.
  • “Damit ein herzliches Willkommen zum heutigen Vlog. Wirklich viel zu erzählen gibt es nicht, ich habe vorhin schon ein kleines Video gemacht.”
  • “Bin gerade noch am Quittungen und so Zeugs machen, meinen Bürokramscheiß, wo lauter Ordner liegen.”
  • “Der Posterverkauf wird diese Woche am Freitag sein und nächste Woche am Dienstag und am Samstag. Ab nächster Woche wird er dann jeden Tag, also jede Woche am Samstag sein von 12 bis 17 Uhr.”
  • “Die einzige Ausnahme ist der 1. Mai. Das müsste Dienstag sein, heute in einer Woche. Also das ist diese Woche am Freitag, weil ich am Samstag keine Zeit habe und dann immer am Samstag den gesamten Mai hindurch.”
  • “Die restlichen Regeln kennt ihr ja, wenn nicht … also verlinken kann ich das Video hier im Moment nicht. Aber ich werde es euch in der Videobeschreibung verlinken – wenn ich dran denke.” [In der Videobeschreibung ist natürlich kein Link.]
  • Man hört ein Geräusch im Hintergrund.
  • “Der Wäscheständer ist jetzt umgefallen.”
  • “Wüsste ich jetzt nicht worüber ich groß reden soll.”
  • “Heute gehe ich jetzt mal nicht laufen, weil ich bin seit Donnerstag jeden Tag gelaufen. War jeden Tag Pokemon Go spielen. Das werde ich dann morgen auch wieder machen. Auf meinem Gaming-Kanal werden fünf Folgen Pokemon Go kommen, davon kam gestern eine. Das kommt jetzt darauf an, ob dieses Video jetzt am Mittwoch oder am Dienstag kommt. Dienstag nehme ich es auf, also jetzt ist Dienstag. Also es kam am Dienstag der 1. und soll dann im Lauf der Woche weitergehen. Also es kommen fünf Folgen im Ganzen.”
  • “Ich glaube das war es so ziemlich. Das ist eigentlich die Sache warum ich nicht so viele Vlogs mache, weil ich gar nicht weiß was ich groß erzählen soll.”
  • “Na gut. Die Wäsche aufgehangen habe ich, gegossen habe ich heute früh schon. Also es ist jetzt mittlerweile schon … wie spät haben wir es überhaupt?”

  • “16:09 Uhr ist es gerade, werde also … und ja, mein Ding ist nass, weil ich eine nasse Hose anhabe.”
  • “Heute bin um elf aufgestanden, also eine Stunde später als gestern. Aber ich bin auch zwei Stunden später ins Bett als gestern. Oder als vorgestern. Genau.”

Likes und Dislikes sind ausgeschaltet. Die Kommentare waren erst noch erlaubt, später ebenfalls deaktiviert.

ReUpload:

Link zum Video auf Rainers Hauptkanal.

Posted in #youtubegrind | Tagged , , | Comments Off on #youtubegrind – Flogiger Vlog

#youtubegrind – Kleiner vlog

tl;dr: Vier Minuten “Kleiner Vlog” und Rainer muss sich mehrmals selbst im Video unterbrechen, weil es anders überhaupt keinen Sinn ergibt. So ergibt das Video aber auch nur im Ansatz Sinn. Die Botschaft: “Ich bin gerade aufgestanden”.

Längere Zusammenfassung:

  • Am 24.04.2018 erscheint um 02:20 Uhr ein neues Video auf dem Hauptkanal. Es ist 04:07 Minuten lang.
  • Völlig verschlafen wirft Rainer ein “Guten Morgen Leute” in die Kamera.

  • “Oder Guten Abend wahrscheinlich eher.”
  • “Ich bin jetzt gerade aufgestanden, es ist jetzt kurz nach 10.”
  • Rainer beginnt seine Pflanzen zu gießen:

  • “Da ich jetzt gerade erst aufgestanden bin und gerade erst den Fernseher angemacht habe als ich die Kamera eingeschaltet habe, werde ich mir jetzt erst einmal die Fresse waschen. Dann werde ich euch noch etwas erzählen.”
  • Rainer meddlt also ins Bad und wirft etwas Wasser in sein Gesicht:

  • “Was habe ich heute genau vor? Zunächst einmal, da ich gerade erst aufgestanden bin, mache ich jetzt erst einmal alle Fenster und alle Türen auf.”
  • Rainer möchte heute “auf jeden Fall eventuell noch ein bisschen was im Garten machen.”
  • “Ich habe mittlerweile mal die Steine ein bisschen weggeräumt.”

  • “Dann werde ich heute auf jeden Fall das Gartenvideo vom Freitag rendern und schneiden. Das habe ich nämlich schon zweimal versucht, hatte aber das Problem, dass das Programm immer wieder abgeschmiert ist.”
  • Rainer blendet einen schwarzen Bildschirm ein und spricht wieder aus dem Off:

  • “Ich werde mal ganz kurz dazwischen grätschen, deswegen auch kein Bild. Das Gartenvideo wird nicht kommen. Habe ich ja im Vlog gezeigt wie ich gegossen habe. Das werde ich jetzt vermutlich täglich oder zumindest alle paar Tage machen. Also es wird kein Gartenvideo kommen.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer: “Jetzt am Wochenende konnte ich mich wegen der Sache mit Twitter nicht kümmern, deswegen … “
  • Mitten im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Da ich das Video in aller Früh gemacht habe, direkt nach dem Aufstehen so gegen 10, habe ich da noch nicht gewusst das mein Twitter Account an dem Tag freigeschaltet wird und auch gleich wieder gesperrt nach nicht einmal vier Stunden wird.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer: “Außerdem werde ich heute mindestens ein zweites Video hochladen. Auch wenn das nicht ein Gartenvideo ist, sondern …”
  • Mitten im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Da es schon sehr spät ist, werde ich das Ganze abkürzen. Ich habe damit die Poster gemeint. Also das Postervideo, das kam ja schon.”
  • Wieder ein Schnitt zu Rainer:  “Ansonsten werde ich jetzt erst einmal frühstücken.”
  • Mitte im Satz unterbricht Rainer erneut durch einen Schnitt und blendet wieder ein schwarzes Bild ein.
  • “Ich weiß, ich krätsche jetzt sehr oft dazwischen, sorry. Also zu dem Zeitpunkt habe ich noch nicht gewusst, das ich nicht zum frühstücken kommen werde, weil ich noch Videos machen musste. Und es hat angefangen zu regnen, weswegen ich meine Wäsche nicht machen konnte. Blöd gelaufen.”

  • “So. Der Rest des Abends. Ich bin müde wie sau. Es ist jetzt ein Uhr zwan … ein Uhr zwei, nicht ein Uhr zwanzig. Das sah gerade so komisch aus.”
  • Rainer blendet wieder ein schwarzes Bild ein und kommentiert:
  • “Ironischerweise jetzt im Moment gerade exakt ein Uhr zweiundzwanzig. Punktgenau.”
  • Und wieder zurück zu Rainer: “Es ist jetzt ein Uhr zwei. Habe das Musikvideo gemacht. Das war jetzt nicht so sonderlich viel.”

Likes und Dislikes sind für dieses Video deaktiviert. Ebenso die Kommentare.

ReUpload:

Link zum Video auf Rainers Hauptkanal.

Posted in #youtubegrind | Tagged , , | Comments Off on #youtubegrind – Kleiner vlog

#youtubegrind – Infos zu Poster und Autogramme

tl;dr: Rainer bracht sehr dringend Geld und daher wird es wieder einen Posterverkauf geben. Noch bevor das erste Poster verkauft ist, plant Rainer schon mit Stickern, Patches und neuen Postern. Auch räumt sich Rainer vorher schon ein wenig Spielraum ein. Es wird nämlich mindestens bis zum Ende Mai Poster geben, auch wenn “einzelne Leute Scheiße bauen” – Winkler braucht also wirklich, wirklich dringend Geld.

Längere Zusammenfassung:

  • Am 24.04.2018 erscheint um 00:54 Uhr ein neues Video auf dem Hauptkanal. Es ist 07:11 Minuten lang.
  • Gleich zu Begrüßung nimmt Rainer genüsslich einen Schluck aus der Flasche und steckt sich eine Zigarette an.

  • Den Zuschauer lässt Rainer so 30 Sekunden warten. Er kommt sich vermutlich sehr cool dabei vor.
  • “Ich war heute dann noch laufen und habe noch Pokemon Go aufgenommen. Und einiges anderes. Auf jeden Fall ziemlich stressig.”
  • “Außerdem gibt es eine Neuigkeit zu Twitter, denn mein Twitter Account ist wieder da. Hallo Twitter.”
  • Es folgt eine Einspielung und Rainer spricht aus dem Off:

  • “Ich muss an dieser Stelle leider schon wieder korrigieren. Ja, mein Twitter war wieder da, wurde von Twitter allerdings erneut gesperrt. Im Moment weiß ich noch nicht warum, aber ich vermute aus dem gleichen Grund – weil ich angeblich ein Fake bin.”
  • “Ab Freitag gibt es wieder jede Woche am Freitag – F-R-E-I-T-A-G – einen Posterverkauf. Das heißt wenn ihr am Freitag hierher kommt, könnt ihr ein Poster kaufen.”

  • “Wenn ihr natürlich wieder Scheiße baut, werde ich das Privileg wieder zurückziehen.”
  • “Wahrscheinlich heißt es jetzt in den Kommentaren gleich wieder er braucht wieder Geld. Ja, brauche ich. Allerdings ist das nicht der Grund warum ich die Posterverkäufe letzten Endes mache. Es wird immer viel nach Postern gefragt und ich würde die euch gerne anbieten. Das Problem ist, ich kann die in meinem Shirt-Shop nicht anbieten.”
  • “Kommen wir zum Wesentlichen. Was habt ihr für Vorteile und was für Poster gibt es?”
  • “Die Poster die es gibt, sind derzeit die hinter mir.”

  • “So. Ich blende euch jetzt hier noch Bilder ein.”

  • “Und das sind die Poster, die es geben kann, wenn ihr keine Scheiße baut und wenn ihr euch vernünftig verhaltet, wie Erwachsene. Die ihr ja zum Großteil ja seid. Und ich weiß, dass  es zum Großteil eigentlich Erwachsene sein sollten, ich kenne nämlich die Statistiken meines Kanals.”
  • “Wenn es mit den Postern gut läuft, werde ich vielleicht auch mal Sticker und vielleicht auch einmal ein paar Patches besorgen.”
  • Laut Rainer lief der Posterverkauf 2016 sehr gut – bis auf ein, zwei Ausnahmen. 2017 lief es dagegen nicht.
  • “Ich habe jetzt von den Großen noch fast 200 da und von den Kleinen haben ich noch fast 80 da.”
  • Sollten die Poster irgendwann ausverkauft sein, möchte Rainer eine Umfrage starten und in einem Video alle Poster noch einmal einzeln vorstellen.
  • “Früher oder später wird es alle Poster geben, denke ich. Vielleicht werde ich an dem ein oder andere noch etwas herumfummeln. Muss ich mal schauen.”
  • “Ich werde das jetzt nicht wegen einzelnen Leuten die Scheiße bauen machen, aber wenn es permanent und jedes Mal ist, dann werde ich das nach einem Monat einstellen. Vielleicht läuft es nicht einmal so lange.”
  • “Wir werden jetzt am Freitag anfangen und es wird dann den gesamten Mai durchlaufen.”
  • “Anfangen werden wir an diesem Freitag und weil am 1. Mai Wandertag ist, beziehungsweise bei uns in Bayern zumindest Wandertag ist … es ist auf jeden Fall ein Feiertag. Ich weiß gar nicht welcher das ist. Ich bin da immer so ungebildet in so etwas.”
  • “Wenn ich merke, dass ihr Blödsinn macht, bekommt ihr auch keine Poster. So. Denn ich behalte mir das Recht vor euch nicht zu bedienen. Deswegen: Benehmt euch anständig. Das ist als kleine Belohnung für die Leute die sich anständig benehmen können.”
  • “Ihr seht hinter mir zwei Poster. Das Große und das Kleine.”

  • “Das kleine Poster kostet 8,50 € und das Große kostet 10 €. Das war letztes Jahr noch anders. Letztes Jahr hat das Große noch 15 € gekostet und das Kleine noch 10.”
  • “Ich habe jetzt alles einmal durchgerechnet, ich habe mal durchgeschaut, die Zahlen mal überprüft. Welche ich noch habe, wie viele ich hatte, wie viele ich jetzt noch besitze und habe das alles einmal durchgerechnet. Und habe festgestellt … wir machen das so. Wenn sich die Großen nachwievor nicht verkaufen, werde ich es vermutlich so machen, dass ich die Großen nicht wieder mache.”
  • Rainer verasbschiedet sich. Natürlich hat er noch etwas vergessen und spricht erneut aus dem Off zum Zuschauer.

  • “Ich mache jetzt nicht extra ein Bild rein. Ich habe noch 65 Autogrammkarten auf Lager. Das heißt die ersten 65 Leute können sich noch eine Autogrammkarte für einen Euro holen. Ja, die kostet tatsächlich mittlerweile einen Euro. Tut mir leid, aber das funktioniert anders nicht. Außerdem pro Person eine Karte, weil es eben nur noch 65 Stück gibt.”

ReUpload:

Link zum Video auf Rainers Hauptkanal.

Posted in #youtubegrind | Tagged , , | Comments Off on #youtubegrind – Infos zu Poster und Autogramme

#youtubegrind – Drachenlord – GTA San Emskirchen Theme

Posted in #top100, #youtubegrind | Tagged , , , , | Comments Off on #youtubegrind – Drachenlord – GTA San Emskirchen Theme

#twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 24.04.2018 inkl. #ViviAward

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 24.04.2018.

Und heute wieder mit von der Partie ist der #ViviAward:

Posted in #twittergrind | Tagged , , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 24.04.2018 inkl. #ViviAward