#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 15.11.2018

Gleich einmal vorweg eine Botschaft an alle:

Und nun weiter mit dem Riesenbaby. Zu seiner normalen Sendezeit um 03:07 Uhr erscheint ein neues Video auf dem Hauptkanal. Inhaltlich legt der Winkler direkt los:

  • Rainer: “Viele von euch wissen es nicht, ich weiß es nicht, vielleicht wissen es aber viele von euch!”

Und damit wäre eigentlich alles zum “Vlog 14 Auf 15,11,18”. Außer vielleicht, dass Rainer nun schon mit der Weihnachtsdekoration anfangen möchte weil sich das “alle auf Younow gewünscht” hätten. Praktisch ist da natürlich, dass die halbe Weihnachtsbeleuchtung vom letzten Jahr noch hängt. Und weil der Winkler ja keine Schokolade mag, hat er sich bei REWE von Duplo weiße Schokolade mit Waffel und Haselnusscreme gekauft.

ReUpload vom Mulumbi:

Um 15:10 Uhr steht der Winkler dann auf und verbringt – mit einer Unterbrechung – etwas mehr als zwei Stunden vor Younow. Dabei dekoriert er sein Wohnarbeitszimmer und hält wieder sinnfreie Monologe. Allerdings macht er sich auch ein Bier auf und erklärt trotzig, dass er 29 Jahre alt wäre und sich nicht verbieten lassen würde in seinem Stream zu trinken.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (1/2) vom 15.11.2018 von Rendern Hochladen:

Interessant wurde es dann exakt um 21:06 Uhr. Ab da ging der Winkler für gut 20 Minuten erneut auf Younow online . Dieses Mal war er allerdings nicht alleine. Hält er doch seine angebliche “Freundin” seit Jahren geheim und es wird nicht einmal eine Hand vor die Kamera gehalten, kann er diesen weiblichen Besuch gar nicht schnell genug vor die Kamera zerren. Ferner ist es wie mit jeder neuen Errungenschaft vom Dräger: Er muss diese in die Kamera halten und damit prahlen.

Keine fünf Minuten war übrigens das Facebook-Profil vom Downbeerchen auf diversen Seiten zu finden. Sie stammt vermutlich aus Fürth und wohnt aktuell in Nürnberg. Dazu hat sie zwei Kinder. Ob diese wohl mit in der Schanze waren?

Aber so ganz grün scheinen sich Downbeerchen und der Winkler noch nicht zu sein:

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (2/2) vom 15.11.2018 von Rendern Hochladen:

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (1/2 und 2/2) vom 15.11.2018 von Daffy:

Aber das war noch nicht das eigentliche Highlight heute. Das eigentliche Highlight heute ist, dass der Winkler Besuch hatte und keine zehn Minuten ein Ehrenmann vor seiner Tür steht und Bericht erstattet:

Kontakt hat das neue Beerchen übrigens standesgemäß über Younow aufgenommen …

… und auf Younow findet man auch eine Erklärung für den Besuch: Mitleid. ¯\_(ツ)_/¯

Posted in #twittergrind | Tagged , , , | Comments Off on #twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 15.11.2018

#twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 15.11.2018

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 15.11.2018.

 

Posted in #twittergrind | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 15.11.2018

#youtubegrind – Best Of Youtube zum Drachenlord am 15.11.2018

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 15.11.2018.

Hasslon Rettich mit Eine Hobbynutte für den Drachen (Affenkeks, Obermacker Ingo, Rettich)

Die Babrika mit Fettarschfünfzehnzehn und seine Finanzen – Drachenlord

Steampunk mit Drachenlord Tagesmett 14.11. 2018

Posted in #youtubegrind | Tagged , , , , , , | Comments Off on #youtubegrind – Best Of Youtube zum Drachenlord am 15.11.2018

#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 14.11.2018

Um 12:19 Uhr war der Winkler immer noch wach und so ging es zur ersten Pflichtstunde vor die Kamera. Zum “Frühstück” gab es erst einmal Pizza aus dem Ofen – was auch sonst? Den Glassplitter hat der Winkler übrigens immer noch im Fuß und spürt ihr “normalerweise nicht”. Über die “Weihnachtsfeiertage” überlegt Rainer nach Mallorca zu fliegen und die Abkürzung “Gym” steht bei Rainer für ein Gymnasium – nicht für ein Fitnessstudio.

Die Idee mit Mallorca war auch wieder ein völliger Schnellschuss vom Winkler. Wieder einmal nicht einmal nachgedacht, Hauptsache er konnte wieder irgendwas im Stream behaupten was in über andere stellt. Die Schanze wäre nämlich unbewacht und der Winkler so oder mit der Organisation und Ablauf einer solche Reise heillos überfordert. Dazu würde mindestens ein Zuschauer hinterher fliegen oder wäre bereits vor Ort.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (1/2) vom 14.11.2018 von Rendern Hochladen:

Kurzes Mittagsschläfchen und um 15:57 Uhr ging es weiter mit Younow. Zwischendurch im Stream macht sich Rainer einen Kaffee und spült ausgiebig seine Tasse ab.

Am Roman wird auch noch mitten geschrieben. Hauptsache der Winkler kann sich irgendwie vor seiner eigenen Langeweile ablenken. Kritik daran weißt Rainer mit den altbekannten Worten “dann müsst ihr woanders schauen” ab.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream (2/2) vom 14.11.2018 von Rendern Hochladen:

Und wer sich übrigens wundert, dass diverse Zusammenfassungen nicht mehr online sind vom Ehrenmann Rendern Hochladen: Der Winkler lässt einmal mehr haltlose Claims raushauen.

Der String Emil ist dann heute noch in der Nähe der Schanze eingetroffen.

Bis zur Schanze selber ist er jedoch nicht vorgedrungen, da er sich an das Verbotsschild hielt.

Posted in #twittergrind | Tagged , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 14.11.2018

#twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 14.11.2018

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 14.11.2018.

Posted in #twittergrind | Tagged , , , , , , | Comments Off on #twittergrind – Best Of Twitter zum Drachenlord am 14.11.2018