#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 13.04.2019

Da der Winkler seine Arbeit mal wieder größenteils eingestellt hat, ein kurzer Blick auf Rainers neue Brieffreundschaft:

Ansonsten gab es nur die üblichen Let’s Plays:

Wohlgemerkt sind die Kommentare weiterhin deaktiviert. Vermutlich weil Rainer der Hate völlig egal ist und ihn die Besuche auch überhaupt nicht stören:

Dabei wird deutlich, dass man es dem Winkler einfach zu keiner Uhrzeit recht machen kann mit einem Besuch. Wie soll Rainer es auch verstehen, wenn er nie regelmäßig am Arbeitsleben teilgenommen hat?

Ob morgen der DragonMonday kommt? Seit der Pressemitteilung ist es um Rainer und seine Streams ja ziemlich ruhig geworden. Es gab noch einen Kurzauftritt auf Younow und zwei Streams auf Youtube seit dem Tweet der BLM; mehr nicht. Zeit also die Schanze einmal genauer in Betracht zu nehmen:

Im Detail erkennt man an dieser mit Schimmel befallenden Ruine unter anderem, dass dort noch die Torte von vor achte Monaten (!) liegt:

Bei den Bergen an Müll könnte das Amt demnächst tätig werden, tatsächlich sogar:

 

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , getaggt. permalink.