#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 09.02.2019

Nach der ganzen Aufregung gestern ließ es der Drachenlord heute bedeutend ruhiger angehen. Als er gestern nach seinem Stream noch kurz auf Twitch bei Gronkh zu schaute, biederte er sich dort erwartungsgemäß wieder an – und wurde einmal mehr komplett von Gronkh ignoriert.

Als tagsüber dann auch dem Winkler dämmerte, dass er auf Pornhub niemals nie das ganze große Geld mit seinen Videos verdienen wird, schaltete er sein Video auch frei. Kein Verdienst und keine Aufmerksamkeit sind für Rainer eben keine Option, dann schon lieber Aufmerksamkeit und nur keinen bis minimalsten Verdienst. Die Zahlschranke von 1 $ war damit jedenfalls Geschichte bei Pornhub.

Immerhin beantwortete Rainer damit indirekt folgende Frage:

Zusätzlich fiel der Winkler bei Younow selbst auf die offensichtlichsten Trollkommentare rein:

Zusätzlich aktualisierte Rainer bei Amazon noch seine Wunschliste:

Und was fügt man als mehrfach vorbestrafter Gewalttäter so seiner öffentlichen Wunschliste bei Amazon hinzu? Natürlich ein Trainingsgerät für den Kampfsport:

Bei den Let’s Plays passiert auch immer wenig und so erschien heute nur noch Darksiders 3:

Den Tag kann man daher getrost wie folgt zusammenfassen:

Neue Bilder von der Schanze gibt es dank des absoluten Ehrenmann Schmutzlard ebenfalls:

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , , getaggt. permalink.