#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 05.12.2018

Gegen 02:06 Uhr ging der Winkler ins Bett und weil er ja nur “vier bis fünf Stunden pro Tag” schläft, stand er um 13 Uhr wieder auf. Gegen 17 Uhr startete dann der erfolglose Versuch einer Pflichtstunde, denn auch heute sollt die Technik dem Winkler wieder einen Strich durch die Rechnung machen.

Gestern hätte der Winkler angeblich “viel zu tun” gehabt und konnte daher nicht streamen. Dass Rainer den ganzen gestrigen Tag komplett Clicker Heroes gezockt hat, das erwähnt er natürlich mit keinem Wort. Weiter ist Rainers Discord auf unbestimmte Zeit geschlossen. Rainer hat nämlich “auf diesen Kindergarten” keinen Bock mehr. Damit ging der Discord-Server nun also den gleichen Weg wie alle vorangegangenen Teamspeak-Server – wer hätte DAS ahnen können? Am Ende gibt es dann wieder Lags und zeitweise Standbild. Es folgt ein Ragequit vom Winkler.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 05.12.2018 von Rendern Hochladen:

Zum Abend rum folgt das Video “Exiel Labtert ich bin echt Mett” auf Rainers Hauptkanal. In 4:15 Minuten versucht sich der Winkler einmal mehr an anderen Youtubern hochzuziehen und seine eigenen Abos zu pushen. Dabei beleidigt der Younower Winkler den Youtuber Exsl95 in einer Tour.

Dank Rainers stark begrenztem Vokabular klingt das Ganze dann natürlich recht monoton:

  • “absolut dumme, miese Ratte, ein absolutes Stück Scheiße”
  • “mieses, kleines, billiges Arschloch”
  • “Stück Scheiße”
  • “ehrenloser, kleiner Bastard”
  • “ein kleines, ehrenlose Stück Scheiße”
  • “ehrenloses Stück Scheiße”
  • “fick dich”
  • “du bist ein ehrenloses Stück Scheiße”
  • “du kleines Stück Pisse”
  • “Stück Scheiße”
  • “du Stück Scheiße”
  • “kleiner Pisser”
  • “kleines Stück Scheiße”
  • “ihr Pisser”
  • “du blöder Hurensohn”
  • “Stück Scheiße”
  • “Pisser”
  • “piss dich, du Wichser”

Auch ein Hinweis auf Rainers eigene Reichweite durfte natürlich nicht fehlen:

  • Rainer: “Ja du hast mehr Abonnenten als ich, mag sein. Aber ich habe mehr Reichweite als du, weil tausende, abertausende von Hatern meine Videos remaken.”

Gegen Ende vom Video schließt Rainer dann auch Tanzverbot in seine Beleidigungen mit ein und sorgt für einen Lacher:

  • Rainer: “Ich habe keinen Bock in der gleichen Youtube-Kategorie – assi Youtuber – zu sein wie ihr Pisser.”

In die Kategorie “assi Youtuber” müsste der Winkler jedoch erst einmal kommen. Aktuell steht er nämlich deutlich drunter. Stein des Anstoßes war übrigens wie Exsl95 auf Rainers letztes Besuchsvideo reagiert hatte.

Exsl selber äußerte sich bereits in den Kommentaren:

Bereits kurz nach der Veröffentlichung meldeten zahlreiche User Rainers neustes Video wegen Hassrede:

Und tatsächlich war das Video noch vor 24 Uhr wieder vom Kanal verschwunden:

ReUpload von “Exiel Labtert ich bin echt Mett”:

HerrNewstime veröffentlichte noch einen weiteres Video zu den Vorkommnisse am 01.12.2018. Demnach soll es nach Auskunft der “Polizei Mittelfranken […] juristisch kein Nachspiel geben”.

Winkler kommt also einmal mehr ungeschoren davon. Die gleichen Töne schlägt auch ein aktueller Artikel über den Winkler an.

Lieber also jeden ortsfremden mit einem Bußgeld belegen und Überstunden schieben, anstatt das Problem an der Wurzel zu packen. Da passt das heutige #AskMeAnything der Polizei Mittelfranken nur zu gut ins Bild:

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , getaggt. permalink.